eKJN - Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Nordbaden als Arbeitgeber

Am Kuhbuckel, 68305 Mannheim

Der Verbund evangelische Kinder- und Jugendhilfe Nordbaden (eKJN) basiert auf der langjährigen Zusammenarbeit von fünf evangelischen Jugendhilfeeinrichtungen in Nordbaden.


Zur Intensivierung und Weiterentwicklung dieser Kooperation wurde 1996 eine gemeinsame Arbeitsgemeinschaft gebildet. Ziel dieses neuen Netzwerkes – mit dem Namen „Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Nordbaden“ - war die Bündelung und Potenzierung von Know-how, Angeboten und Leistungen unter einem gemeinsamen Dach mit eigenständigen Partnern. Schwerpunkt dabei war die Kooperation in der Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit, die politische Interessenvertretung sowie in der praktischen Zusammenarbeit im Rahmen des Betreuungsalltags.


Das Netzwerk präsentierte sich 1999 erstmals in der Öffentlichkeit im Rahmen der Fachtagung des Evangelischen Erziehungsverbandes. Vorträge über Arbeit und Anliegen auf Fachveranstaltungen folgten. Ein gemeinsames Erscheinungsbild wurde entwickelt, das inhaltliche Profil konkretisiert.


Alle Einrichtungen sind Mitglied in der Diakonie Baden. Im Verbund der "eKJN" sind sie vertreten durch ihre Leiter oder deren Vertreter. Entscheidungen und Beschlüsse werden gemeinschaftlich getroffen.

Jobs 32

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von eKJN - Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Nordbaden eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Tanja Serka
Vorstand / Geschäftsführung
Sozialarbeiterin

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Herr Mario Schmid
    Vorstand / Geschäftsführung
  • Herr Tim Ludwig
    Vorstand / Geschäftsführung
  • Herr Uwe Gerbich-Demmer
    Vorstand / Geschäftsführung
  • Herr Tobias Metzger
    Vorstand / Geschäftsführung
Hit Counter