Heidelberger Werkstätten

Heidelberger Werkstätten als Arbeitgeber

Freiburger Str. 2, 69126 Heidelberg

Arbeit ist ein zentraler Bereich der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle Menschen. Ziel der Heidelberger Werkstätten ist es, Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung fachlich zu begleiten und differenzierte Möglichkeiten von Inklusion zu schaffen.


Die Heidelberger Werkstätten orientieren sich dabei an den individuellen Wünschen, Möglichkeiten, Fähigkeiten und Bedarfen der Nutzerinnen und Nutzer. In Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis begleiten wir rund 480 Menschen auf ihrem Weg in der Arbeits- und Beschäftigungswelt.


Die Werkstätten sind ein verlässlicher Partner der Industrie, des Handwerks und der öffentlichen Hand, insbesondere in den Bereichen Metallverarbeitung, Montage und Konfektionierung, Elektro- und Elektronik sowie Garten- und Landschaftsbau. Das Angebot umfasst Maßnahmen zur beruflichen Orientierung, Fort- und Weiterbildung sowie Hilfen im allgemeinen Lebensbereich.


Dabei arbeiten die Werkstätten an den Standorten Heidelberg, Sandhausen, Hockenheim und Oftersheim mit namhaften Kunden aus der Metropolregion Rhein-Neckar zusammen.

Jobs 10

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Heidelberger Werkstätten eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Benefits

Kantine
Fortbildungen
Fahrtkostenerstattung
bezahlte Ausbildungsmöglichkeiten
Parkplatz
betriebliche Altersvorsorge
Gesundheitsmaßnahmen
gute Verkehrsanbindung
barrierefrei

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Wolfgang Thon
Geschäftsführende Leitung

Firmensitz

Hit Counter