Pro Femina e.V. / Projekt 1000plus
Branche Gesundheitswesen / Medizin / Soziales
Web https://www.1000plus.net

Pro Femina e.V. / Projekt 1000plus als Arbeitgeber

Bergstraße 114, 69121 Heidelberg

Pro Femina e.V.

ist eine mildtätige und gemeinnützige Frauenhilfsorganisation. 

Seit 1999 setzt sich der Verein Pro Femina e.V. für Frauen im Schwangerschaftskonflikt ein. „Pro Femina“ ist lateinisch und bedeutet auf deutsch „Für die Frau“. 


Unser wichtigstes Anliegen: 

Frauen im Schwangerschaftskonflikt objektiv informieren, kompetent beraten und konkrete Hilfe zur Verfügung stellen. Ziel ist es, eine Entscheidung für ein Leben mit Kind zu ermöglichen.

Derzeit beraten wir ca. 10000 Frauen im Jahr.


Das Projekt 1000plus

wird von ProFemina e.V. getragen.

Mit dem Projekt 1000plus wollen wir unsere Beratung und Hilfe für Schwangere weiter ausbauen.


Die Babyflaschen-Aktion® leistet einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung der Arbeit von 1000plus und macht
gleichzeitig in positiver Weise auf die verzweifelte Situation ungewollt Schwangerer aufmerksam.

Die Babyflaschen werden zu Spendendosen umfunktioniert und für Sammelaktionen in Kirchengemeinden eingesetzt.

Am Ende des Gottesdienstes wird der Gemeinde das Projekt 1000plus vorgestellt und die Babyflaschen werden am Ausgang verteilt und zu einem späteren Zeitpunkt wieder eingesammelt.


Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Pro Femina e.V. / Projekt 1000plus eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Bettina Skade
Hit Counter
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.