Stadt Speyer

Stadt Speyer als Arbeitgeber

Maximilianstr. 100, 67346 Speyer
Webseite
Facebook
Mitarbeiter
950
Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Die Stadtverwaltung Speyer mit fast 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet abwechslungsreiche Aufgabenbereiche sowohl in der klassischen Verwaltung als auch im handwerklichen Bereich. Wie weitreichend die Interessensgebiete sind, die wir bieten können, spiegeln unsere Fachbereiche: „Zentrale Dienste“, „Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste, Verkehr“, „Jugend, Familien, Senioren, Soziales, Bildung und Sport“ sowie im Fachbereich „Stadtentwicklung, Bauwesen“. Verwaltungsfachangestellte und Bachelor of Arts-Verwaltung, aber auch Sozialarbeiter/innen sowie Dipl. Ingenieur/innen verschiedener Fachrichtungen können bei der Stadt Speyer einer anspruchsvollen Tätigkeit nachgehen.


Darüber hinaus sind wir Ausbildungsbetrieb in Verwaltungs- und Handwerksberufen. Der städtische Baubetriebshof bildet u.a. in seiner Spenglerwerkstatt, Schreinerei, KfZ- Werkstatt sowie im Schlosserei- und Gärtnereibereich aus. Die Bezahlung aller Beschäftigten richtet sich nach den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE). Schauen Sie doch mal uns unsere Homepage, unter www.speyer.de finden Sie weitere Informationen

Alle Videos ansehen "Judenhof und Museum SchPIRA in Speyer"

Zwischen 1184 und 1349 entfaltete sich in Speyer ein reiches jüdisches Gemeindeleben. Steinerne Zeugen dieser Vergangenheit sind die Ruine der Synagoge und das Ritualbad. Im Judenhof und dem Museum SchPIRA können Sie in diese Epoche eintauchen.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.