1125 - Sozialarbeiter (m/w/d) in Ludwigshafen

Stellenbeschreibung

Sozialarbeiter (w/m/d)

Caritas-Zentrum Ludwigshafen

 

ab sofort in Vollzeit (39 Std./W.), befristet auf zwei Jahre mit der Option auf Verlängerung.

Der Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. berät und betreut Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und beschäftigt rund 450 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege vertritt der Caritasverband die Interessen der caritativen Träger und Einrichtungen im Bistum und setzt sich für gerechte und soziale Lebensbedingungen ein.

 

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine/n Bildungsberater*in mit einem wissenschaftlichen Hochschulabschluss.

 

Die Aufgabe ist die Beratung junger, erwachsener Zugewanderter, die in Deutschland die Hochschulreife erwerben und/oder ein Hochschulstudium aufnehmen oder fortsetzen möchten.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • die Prüfung von Vorbildungen und Qualifikationen und der Notwendigkeit von Anerkennungsverfahren (Beratung und ggf. Veranlassung von Verfahren zur Anerkennung ausländischer Vorbildungen)

     

  • die gemeinsam mit dem Kunden durchzuführende Bildungsplanung

     

  • die Begleitung und Beratung vor, während und nach der Teilnahme an Bildungsmaßnahmen (z.B. Sprachkurse, Sonderlehrgänge, Studienkollegs, Praktika, Studienergänzungen, etc.)

     

  • die Beratung zur Förderung nach dem Garantiefonds Hochschule, die Beratung zu anderen Förderprogrammen (z.B. BAföG) und zu Stipendienprogrammen

     

  • die Prüfung und Entscheidung übe die Zulassung zur Förderung nach den Richtlinien Garantiefonds Hochschulbereich

     

  • die Zusammenarbeit mit anderen GF-H Bildungsberatungsstellen, mit der Koordinierungsstelle des Bundesprogramms, mit Bildungseinrichtungen (z.B. Sprachkursträger, Studienkollegs, Hochschulen), Landesbehörden, Anerkennungsstellen, dem GF-H Förderbereich bei der Otto-Benecke-Stiftung und anderen Institutionen

     

  • die Mitwirkung im Programm bezogenen Arbeitsgruppen, in Arbeitskreisen, Gremien sowie die Beteiligung an Ausschüssen und Tagungen

     

  • die Dokumentation und Auswertung der Bildungsberatung, der Ausbildungsverläufe und der Ergebnisse

     

  • das Verfassen von Berichten

     

  • die Mitwirkung bei der Erstellung des Mittelantrags und des Haushaltes

     

  • die mobile Bildungsberatung im regionalen Zuständigkeitsbereich (Worms, Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Mosbach/Vorderpfalz und nördliches Baden-Württemberg

     

    Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung

     

  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

     

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

     

  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

     

  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften

     

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

     

  • Vergünstigte Zusatzversicherungen

     

  • Shopping-Portal mit Rabatten für Mitarbeiter

Voraussetzungen

Ihre Qualifikation

  • einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (bevorzugt in den Richtungen Sozial-, Geistes- oder Rechtswissenschaften

     

  • nach Möglichkeit Erfahrung in der Bildungs- oder Studienberatung

     

  • Fremdsprachenkenntnisse

     

  • von Vorteil sind Kenntnisse:
    • des Bildungssystems und der Hochschullandschaft in Deutschland und den Hauptherkunftsländern der Ratsuchenden, der  Studienangebote und Studienabschlüsse sowie der Promotionsverfahren

       

    • der Anerkennungsmöglichkeiten und-verfahren bei Behörden, Kammern, Schulen, Hochschulen der Bewerbungsverfahren für Studienkollegs und Hochschulen

       

    • im Bereich "DaF" und der Einstufung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, der Richtlinien des Garantiefonds Hochschule, BAföG, SGB, AufenthG, AsylG, von Förderungsmöglichkeiten bei Stiftungen und sonstigen Stipendienorganisationen
  • Erfahrung in Umgang und Kommunikation mit jungen zugewanderten Studienbewerber*innen sowie Empathie für Zugewanderte

     

  • Teamfähigkeit

     

  • Große Bereitschaft zu Dienstreisen

     

     

    Caritas-Zentrum Ludwigshafen

    Beate Czodrowski

    Einrichtungsleitung

    Ludwigstraße 67-69

    67059 Ludwigshafen

    0621-59802-30

    beate.czodrowski@caritas-speyer.de

    www.caritas-zentrum-ludwigshaf...

     

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online Bewerberportal unter diesem Link ein. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an die oben angegebene Adresse senden.

     

    Im Falle einer Bewerbung werden Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Diese finden Sie unter www.caritas-speyer.de/datenschutz

     

    Stellennummer: 1125

Jetzt bewerben

1125 - Sozialarbeiter (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Ludwigstraße 67 - 69, 67059 Ludwigshafen

Arbeitgeber

Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Beate Czodrowksi
Einrichtungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.