Abteilungsleiter/in Außerschulische Bildung - (m/w/d) - Vollzeit in Speyer

Bischöfliches Ordinariat Speyer veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Diözese Speyer sucht spätestens zum 01. August 2019 für die Hauptabteilung II „Schulen, Hochschulen und Bildung“ / Abt. 5 eine/n

 

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter „Außerschulische Bildung“ (m/w/d)

(in Vollzeit – 100% - 39 Stunden)

 

 

Die Katholische Erwachsenenbildung Diözese Speyer ist in der allgemeinen Weiterbildung tätig und als Erwachsenenbildungsträger staatlich anerkannt. Ihr Sitz ist in Speyer.

 

Zur Tätigkeit der Abteilungsleiterin / des Abteilungsleiters gehören insbesondere 

  • Konzeption, Durchführung und Veröffentlichung eines offenen Bildungsprogramms
  • Beratung, Dienstleistung und Vernetzung der Erwachsenenbildung der Pfarreien und Gemeinden und der zahlreichen Kooperationspartner
  • Innovative und kreative Bildungsprojekte besonders in den Bereichen Kirche, Gesellschaft, Politik und Kultur
  • Vertretung der Katholischen Erwachsenenbildung in kirchlichen und staatlichen Gremien sowie in der Öffentlichkeit
  • Mitarbeit in den  Gremien der AV-Medienzentrale der Diözesen Fulda, Limburg, Mainz, Speyer und Trier
  • Zusammenarbeit mit den Tagungs- bzw. Bildungshäusern im Bistum Speyer

Wir bieten

  • Freie Räume für kreative Ideen
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • eine 100 % Stelle unbefristet
  • Vergütung und soziale Leistungen in Anlehnung an den TVöD-VKA, Vergütungsgruppe EG 15
  • zusätzlich kirchliche Altersversorgung 
  • Möglichkeiten zur eigenen Fortbildung für die persönliche wie fachliche Weiterentwicklung.

 

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers oder einer Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die neben den üblichen Unterlagen auch ein pfarramtliches Zeugnis sowie ein Motivationsschreiben enthalten, senden Sie bitte bis zum 30. Mai 2019 an:

 

Bischöfliches Ordinariat, HA III/4 Personalverwaltung in 67343 Speyer

oder per E-Mail: Bewerbung@Bistum-Speyer.de

Weitere Auskünfte erteilt: Thomas Sartingen, Tel. 06232 / 102-190, thomas.sartingen@bistum-speyer.de

 

Information zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten im Rahmen des Verfahrens zur Stellenbesetzung finden Sie im Amtsblatt der Diözese Speyer (OVB 2/2019 Seite 1120)

 

 

Voraussetzungen

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in Pädagogik, Sozialwissenschaften oder Theologie
  • Erfahrungen in der Bildungsarbeit, in Planung und Management sowie in Öffentlichkeitsarbeit
  • Offenheit und Fähigkeit zur Kooperation mit Gruppen und Initiativen
  • Mobilität
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche

Jetzt bewerben

Abteilungsleiter/in Außerschulische Bildung - (m/w/d) - Vollzeit

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bischöfliches Ordinariat Speyer Bischöfliches Ordinariat Speyer

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Kleine Pfaffengasse 16, 67346 Speyer

Arbeitgeber

Bischöfliches Ordinariat Speyer

Kontakt für Bewerbung

Bischöfliches Ordinariat Speyer
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.