Abteilungsleiter/in für die Abt. 5.08 - Sozial- und Familienbüro in Worms

von Stadt Worms

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Worms sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich 5 – Soziales, Jugend und Wohnen, Abt. 5.08 – Soziale Dienstleistungen - Kindertagesbetreuung, eine/n


Abteilungsleiter/in

Entgeltgruppe S 18 bzw. EG 12 TVöD

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden


Ihre Aufgaben:

Kerninhalt des Aufgabengebietes ist die Leitung der Abteilung 5.08 mit rund 35 Mitarbeiter/innen in der Verwaltung und über 200 Mitarbeiter/innen in den städtischen Kitas. Die Abteilung 5.08 besteht aus zwei Teams mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:


Team Soziale Dienstleistungen / Bürgerbüro Soziales:

-Soziale Dienstleistungen:

Sozialausweis, Wohnberechtigungsschein, Karte ab 60, Beantragung Mietzuschuss, Termin-vereinbarungen für Leistungen des Bereichs 5 (insbes. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) u.a.


-Leistungen für Familien:

Erstinformationen über Betreuungsangebote für Kinder in Worms, Ferienkarte für Kinder, Ferienspiele der Stadt Worms, Festsetzung Elterngeldbeiträge Kitas, Kindertagespflege, Leistungen Bildungs- und Teilhabepaket (Berechtigung nach SGB XII, Wohngeldgesetz), Elterngeld


-Verwaltung Kindertagesstätten:

Abrechnung laufender Zuschüsse für Kindertageseinrichtungen (kommunal und freie Träger), Landesabrechnung für Kindertageseinrichtungen (kommunal und freie Träger), Leistungsgewährung für Kindertagespflegepersonen, Verwaltungs-angelegenheiten städt. Kita-Personal, Rechnungsangelegenheiten u. a. für die städt. Kitas


Team Beratung Kindertagesbetreuung:


-Fachberatung Kindertagespflege

-Umsetzung Sprachfördermaßnahmen und Maßnahmen zum Übergang Kindergarten – Grundschule im Rahmen des Landesprogramms

-Umsetzung Landesprogramm KitaPlus (Kita im Sozialraum, Koordination Familienbindung)

-Fachberatung Kindertagesstätten


In Planung ist die Weiterentwicklung im Aufgabengebiet Beratung von Familien inkl. der Einführung eines zentralen Meldesystems für die Kindertagesstätten in Worms.


Zu den Aufgaben zählen:

  • die Vertretung der Abteilung im Leitungsteam des Bereichs sowie in den Fachgremien, die operative Steuerung der Aufgabenwahrnehmung,
  • die Wahrnehmung der Budgetverantwortung (Haushalts- und Finanzplanung) für die Abteilung,
  • das Personalmanagement (Personalplanung, -gewinnung und –entwicklung) sowie die Organisationsentwicklung im Zusammenwirken mit Querschnittsbereichen,
  • die Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht,
  • die Gewährleistung von Fort- und Weiterbildungsangeboten,
  • Projektmanagement als auch die Organisation von Fachveranstaltungen und sonstige Öffentlichkeitsarbeit


Die Abteilungsleitung nimmt insbesondere für den kommunalen Kindertagesstättenbereich (18 eigene Einrichtungen, über 200 Mitarbeiter/innen in Voll- und Teilzeit) in Abstimmung mit Bereichsleitung und Dezernate die Gesamtverantwortung des Trägers Stadt Worms für die fachliche-inhaltliche und organisatorische Ausgestaltung des Erziehungs-, und Bildungs- und Betreuungsangebotes auf der Basis der landesrechtlichen Empfehlungen sowie der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen wahr.

 

Ihr Profil:

  • soziale und personale Kompetenz
  • mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung – speziell auch im Kindertagesstättenbereich, insbesondere wünschenswert Erfahrungen im Führen von Zielvereinbarungen als auch Erfahrung in der Teamarbeit
  • hohe Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten, Entscheidungsfreude und entsprechendes Durchsetzungsvermögen, hohes Maß an Organisationsgeschick
  • verbindliches Auftreten nach innen und außen
  • einschlägige Fachkenntnisse (SGB VIII, Kita-G RLP, Bildungs- und Erziehungsempfehlungen RLP, allgemeines Verwaltungsrecht)
  • von Vorteil sind Erfahrungen im Personalmanagement


Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung, familienfreundliche Regelungen sowie Maßnahmen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (Telearbeit, flexible Arbeitszeiten)
  • Job-Ticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Frau Ripier-Kramer als Ansprechpartnerin unter der Tel. 06241/853-5000 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Reininger Tel. 06241/853-1313.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.12.2017 unter Angabe der Kenn-Nr. RN107/17 an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 – Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal- und Organisationsmanagement, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de im Onlineverfahren einreichen.


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.


 


Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen:

Der/die Bewerber/in müssen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung (FH, Bachelor) oder der Sozialwissenschaften mit einem Schwerpunkt Soziale Arbeit verfügen.


Von Vorteil sind des Weiteren evtl. zusätzlich vorhandene Berufsabschlüsse als Erzieher/in und/oder Berufsabschlüsse im Verwaltungsbereich bzw. einschlägige Verwaltungskenntnisse; bei fehlenden Kenntnissen wird diesbezüglich zumindest die Bereitschaft vorausgesetzt, sich entsprechend weiterzubilden.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Marktplatz 2 , 67547 Worms

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
13 Jobs bei Stadt Worms
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte