Ärztlicher Direktor (m/w/d) in Wiesloch

TOP-JOB Psychiatrisches Zentrum Nordbaden veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.760 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik. Zu unseren Geschäftsfeldern zählen auch ein Psychiatrisches Wohnheim und eine Entwöhnungsklinik. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg haben wir eine Lehrverpflichtung für Medizinstudierende, vor allem im Praktischen Jahr.

 

Im Rahmen der Nachfolgeplanung ist die Position der/des

Ärztlichen Direktor*in (m/w/d)

zum 01.01.2021 zu besetzen.

 

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit mit Spaß am Gestalten und an strategischer Weiterentwicklung.



Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Verantwortung in der Medizindirektion in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion
  • Steuerung der Patientenversorgung im Gesamtkrankenhaus und strategische Aufgaben in der Geschäftsleitung
  • ärztliche Letztverantwortung für die Bereiche Aufnahmekoordination und Ambulanzzentrum (AAZ), Service Center Innere Medizin (SCIM), der Krankenhaushygiene sowie Neurophysiologie
  • kollegiale Führung und Koordination der Chefärzt*innen der Kliniken
  • Koordinierung der medizinischen, therapeutischen, rehabilitativen Prozesse innerhalb des Kliniken in Abstimmung mit den Chefärzt*innen unter Beachtung von Leitlinien, Qualitätsstandards und wirtschaftlichen Aspekten
  • Sicherstellung der Versorgungsqualität unter Beachtung der Patientenorientierung, ethischen Grundsätzen und Wirtschaftlichkeit
  • Beteiligung an der Weiterbildung der Assistenzärzt*innen, Studentenunterricht im Rahmen der Vereinbarung als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg
  • Vertretung des PZN nach außen und enge Mitarbeit in Projekten des Sozialministeriums, in Netzwerken und diversen Gremien



Wir bieten Ihnen

  • eine eigenverantwortliche und herausfordernde Leitungsaufgabe als Mitglied der Geschäftsleitung mit hohem Gestaltungspotential
  • eine der Position und Verantwortung angemessene außertarifliche Vergütung
  • gute personelle, bauliche und technische Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort in der Metropolregion Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen
  • gute Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin (überlappende Beschäftigungszeiten)
  • unkomplizierte Dokumentations- und administrativ-fachliche Supervisionsmöglichkeiten durch unsere elektronische Patientenakte, elektronisches Diktat, Spracherkennung
  • Möglichkeit zu Nebentätigkeiten
  • ein umfangreiches Sport- und Entspannungsangebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenlose Parkmöglichkeiten bzw. bezuschusstes Jobticket sowie Kindertagesplätze, die in den kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden


Frauen werden ausdrücklich ermuntert, sich zu bewerben. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.


Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Frau Anett Rose-Losert, Geschäftsführerin, Tel. 06222 55-2003.

 

Bewerbungsfrist: 08.03.2020

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Voraussetzungen

 

Ihr Profil

  • Facharzt / -ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin
  • Promotion, Habilitation wünschenswert
  • langjährige Berufserfahrung in leitender ärztlicher Position einer Psychiatrischen Klinik
  • ausgeprägte Führungskompetenzen mit hoher sozialer Kompetenz und die Bereitschaft, sich durch Managementweiterbildung, Führungskräftetraining und Coaching kontinuierlich weiter zu entwickeln
  • ein ausgeprägtes Verständnis für die Erfordernisse eines modernen Klinikmanagements und der Prozessgestaltung im Umfeld des sich verändernden Gesundheitswesens
  • entscheidungsfreudig, durchsetzungsstark und verbindlich

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch

Arbeitgeber

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Kontakt für Bewerbung

Frau Anett Rose-Losert
Geschäftsführerin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.