Arbeitserzieher/in im Anerkennungsjahr in Wiesloch

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir sind mit 1200 Planbetten und 1700 Mitarbeitende eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patienten aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.Die Arbeitstherapie der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie hält ein weit gefächertes Angebot vor, so dass Patienten/innen mit unterschiedlichen Ressourcen und Störungsbildern gezielt gefördert werden können. Der Therapiebereichbesteht aus 2 Arbeitstherapiehallen, einer Schreinerei, einem Bauernhof und der Vervielfältigungsstelle.


Ihre Aufgabe

Die arbeitstherapeutischen Schwerpunkte der Arbeitstherapie umfassen:

  • Förderung des allgemeinen Arbeitsverhaltens
  • Fördermaßnahmen in dem Berufsfeld Metall- und Holzverarbeitung
  • Belastungserprobung vor der Rückkehr ins Berufsleben
  • Arbeitserprobung zur Abklärung weiterer Rehabilitationsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Arbeitserzieher/in im Anerkennungsjahr
  • vorausgegangene Ausbildungin einem handwerklich technischen oder kaufmännischen Beruf
  • Erfahrung im Umgang mit Patienten/-innen der forensischen Psychiatrie sind von Vorteil
  • zuverlässig und belastbar


Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems, ein umfangreiches Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Parkmöglichkeiten bzw. bezuschusstes Jobticket.Frauen werden ausdrücklich ermuntert sich zu bewerben, die Stelle ist zum 01.10.2018 zu besetzen und ist grundsätzlich teilbar.


Für Fragen

kontaktieren Sie Frau Andrea Haarnagel, Funktionsbereichsleiterin, Tel. 06222 55-2199 oder Frau Sarah Müller-Sixer, Leiterin Arbeitstherapie Tel. 06222 55-1631. Nähere Infos zur Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.


Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Arbeitserzieher/in im Anerkennungsjahr
  • vorausgegangene Ausbildungin einem handwerklich technischen oder kaufmännischen Beruf
  • Erfahrung im Umgang mit Patienten/-innen der forensischen Psychiatrie sind von Vorteil
  • zuverlässig und belastbar

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Haarnagel
Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie
stv. Chefärztin
andrea.haarnagel@pzn-wiesloch.de
Telefon: 06222 55-2199
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.