Architektin/Architekten (m/w/d) in Heidelberg

Werden Sie Teil eines innovativen, engagierten Teams in einer der schönsten Städte Deutschlands. Wenn Ihnen herausragende Architektur, ein kreatives Umfeld, die Möglichkeit selbst zu entwerfen und ein professionelles Baumanagement wichtig sind, kommen Sie zu uns.

Heidelberg hat einen herausragenden Ruf als Stadt der Wissenschaft und Kultur, Zukunft wird aktiv gestaltet, die Internationale Bauausstellung wird unter dem Motto „Wissen I schafft I Stadt“ durchgeführt und eine der größten und ambitioniertesten Stadterweiterungen der Republik wird derzeit geplant.

 

Für das Hochbauamt der Stadt Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 
Architektin/Architekten (m/w/d)
 

in der Abteilung Architektur und Technik. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V). Eine Einstellung erfolgt zunächst befristet auf drei Jahre.  Je nach weiterer Aufgabenentwicklung wird eine Weiterbeschäftigung geprüft.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich

Das Hochbauamt ist für Neubau, Erweiterung, Umbau, Modernisierung und Instandsetzung städtischer Hochbauten mit technischer Ausrüstung im Auftrag der jeweiligen Bauherrenämter für eine Vielzahl sehr unterschiedlicher städtischer Immobilien zuständig. Sie arbeiten in einem hochmotivierten Team, in einem agilen Büro und realisieren zukunftsweisende, architektonisch anspruchsvolle Projekte. Interdisziplinäres Arbeiten in einem kreativen, innovativen Umfeld prägt Ihren Alltag.

 

In diesem Kontext werden Sie insbesondere:

  • Baumaßnahmen für städtische Gebäude planen, koordinieren und überwachen
  • Projekte mit extern vergebenen Bauvorhaben steuern und die Bauherrenfunktion wahrnehmen
  • die Projekte den städtischen Gremien präsentieren
  • sich um die Termin-, Kosten- und Haushaltsplanung kümmern


Was können Sie von uns erwarten?

  • Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung in einem modernen, attraktiven Büro inmitten der Stadt
  • zukunftsweisende Arbeitsstrukturen, gemeinsame Unternehmungen, Fachexkursionen und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 02. Januar 2022 bevorzugt über unser Bewerbungsportal unter www.heidelberg.de/stellenausschreibungen.

 

Sollte Ihnen eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, können Sie Ihre Bewerbung alternativ gerne an folgende Adresse richten:

 

Stadt Heidelberg

Personal- und Organisationsamt

Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg

 

Für weitere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen beim Hochbauamt der Leiter Herr Heußer unter Telefon 06221 58-26260 zur Verfügung. Für Fragen zum Auswahl- und Einstellungsverfahren können Sie sich beim Personal- und Organisationsamt an Frau Grimm unter Telefon 06221 58-11051 wenden.

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur mit dem Schwerpunkt Hochbau
  • schwerpunktmäßige Berufserfahrung in den Leistungsphasen 5-8 HOAI
  • Grundkenntnisse in AutoCAD und/oder ArchiCAD sind von Vorteil

-         Verhandlungsgeschick und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Auftraggebern, Ingenieurbüros und weiteren Verfahrensbeteiligten

-         bauliche Erfahrungen im Bereich Denkmalschutz sind von Vorteil

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Architektur, Innenarchitektur
Arbeitsort Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Julia Grimm
Personal- und Organisationsamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg