Ausbildung zum Mechatroniker (m/w) - Herbst 2018 in Mannheim

von John Deere GmbH & Co. KG Werk Mannheim

Stellenbeschreibung

In unseren Landmaschinen stecken zukunftsweisende Technologien. Sie sind der Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderungen: der Versorgung von 8 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und erneuerbarer Energie. Willkommen bei John Deere, dem größten Hersteller von Landmaschinen.

Mit mehr als 2.870 Mitarbeitern ist das John Deere Werk Mannheim größter Hersteller und Exporteur landwirtschaftlicher Traktoren. Das Produktionsprogramm für den weltweitern Markt umfasst 24 verschiedene Grundmodelle von 90-250 PS in unterschiedlichen Versionen und zahlreichen Ausrüstungsvarianten. John Deere hat einen Gesamtanteil von über 60% an allen in Deutschland gefertigten Traktoren.

 

Ausbildung bei John Deere

 

Die Berufsausbildung im eigenen Haus spielt bei John Deere schon immer eine wichtige Rolle. Nicht umsonst hat John Deere 5 Mio. Euro in den Umbau der alten Gießereihalle investiert und hier 2004 ein Ausbildungszentrum eröffnet, das die aktuellen Standards bei der Ausbildung junger Menschen erfüllt. Dafür sorgen modernes Equipment in der Elektroausbildung, ein komplett ausgestatteter KFZ - Bereich sowie der umfangreiche Maschinenpark in der Metallabteilung mit konventionellen und CNC gesteuerten Bearbeitungszentren.

Das Ausbildungszentrum in Mannheim ist die zentrale Anlaufstelle für ca. 130 Auszubildende und DHBW-Studenten des Werks Mannheim. Von hier aus findet die Koordination der technischen Ausbildungsberufe sowie der dualen Studiengänge statt. Betreut werden die Auszubildenden und Studenten von kompetenten und erfahrenen Ausbildern.

Das John Deere Werk Mannheim sucht für das Ausbildungsjahr 2018 Auszubildende für den Beruf des

 

Mechatronikers (m/w).

 

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgrund der zunehmenden Automatisierung von Produktionsprozessen und dem Einsatz von mechatronischen Mess-, Steuerungs- und Regelungssystemen ist der Beruf Mechatroniker/in aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken! Mechatroniker/innen vereinen Kenntnisse der Mechanik, Elektrotechnik und Informationstechnik und arbeiten in der Montage, Installation, Inbetriebnahme und Instandhaltung von Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau. Sie üben Ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten aus, in Werkstätten oder im Servicebereich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbstständig nach Unterlagen und Anweisungen aus.

Als Mechatroniker/in arbeiten Sie häufig im Team und stimmen Ihre Arbeit mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab. Sie verfügen über ein breites Spektrum an Fähigkeiten. Neben der Metallverarbeitung und Elektrotechnik zählen u. a. der Umgang mit elektrischen Schaltungen, das Einstellen und Prüfen von Regeleinrichtungen und Steuerkreisen, die Programmierung von Fertigungsmaschinen und Robotern sowie die Installation von Datenübertragungssystemen zum abwechslungsreichen Berufsalltag.

 

Ausbildungsschwerpunkte:

• Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten

• Bauen elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen

• Programmieren mechatronischer Systeme, Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen

• Installieren von elektrischen Baugruppen und Komponenten

• Messen und Prüfen elektrischer Größen

• Bearbeiten mechanischer Teile, Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen

• u. v. m.


Fortbildungsmöglichkeiten:

• Innerbetriebliche Schulungen

• Industriemeister/in

• Techniker/in

• Bachelor of Engineering


Ausbildungsdauer:

• 3,5 Jahre


Hinweise zur Online Bewerbung

• Dateianhänge mit nachvollziehbarem Namen, z.B. Zeugnis 2016/17.doc, Lebenslauf.pdf

• vorzugsweise PDF oder Word; bitte keine Open-Office-Dateien

• Bewerbungen mit unvollständigen Unterlagen können nicht berücksichtigt werden.

Voraussetzungen

• Guter Hauptschul- oder Realschulabschluss oder vergleichbare Schulbildung

• logisches Denken

• Interesse an technisch-handwerklichen Tätigkeiten

• Systematische, planvolle Arbeitsweise

• Interesse an Mathematik, Computern und Elektrotechnik

• Räumliches Vorstellungsvermögen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
(qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort
John-Deere-Straße 90 , 68163 Mannheim

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
9 Jobs bei John Deere GmbH & Co. KG Werk Mannheim
Mitarbeiter
3500
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte