Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik in Malsch

Stellenbeschreibung

Ausbildung beim Zweckverband Wasserversorgung Letzenberggruppe zur 

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

 

Bewerben Sie sich jetzt   für 2021.         Bewerbungen sind   bis zum 30.04.2021   möglich.

 

Ausbildungsdauer               3 Jahre

 

Ausbildungsbeginn             ab 01.09.2021


Berufsschulunterricht:        Blockunterricht (ca. 3 mal für je 3-5 Wochen/pro Jahr) in Stuttgart, Kerschensteinerschule

 

 

Aufgabengebiete und Lerninhalte

 

  • Bereitstellung von Trinkwasser. Wassergewinnung aus Tiefbrunnen, Wasserförderung über Pumpen und Wasseraufbereitung im Wasserwerk, Wasserspeicherung in den Hochbehältern, Wasserverteilung in den Ortsnetzen
  • Bedienung, Überwachung, Wartung, Reparaturen und Kontrollfunktionen an Maschinen und Anlagen der Wassergewinnung, Aufbereitung, Förderung, Speicherung und Verteilung  
  • Wasserleitungsrohre verlegen, reparieren und austauschen. Herstellung von Wasserversorgungsanschlüssen, Einbau und wechseln von Wasserzähler
  • Trinkwasserproben entnehmen und im Labor analysieren. Arbeits- und Betriebsabläufe unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements auswerten und dokumentieren.
  • Anwendung von Informations- und Kommunikationstechniken. Kunden- und serviceorientiertes handeln 
  • Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik führen Arbeiten selbständig auf Grundlage von fachbezogenen
    Rechtsvorschriften, technischen Regeln und unter Beachtung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes aus. 



Unsere Anforderungen

 

  • Absolvierung eines 14-tägigen Betriebspraktikums beim ZWL
  • Mittlere Reife oder überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • gute Noten in den für die Ausbildung relevanten Fächern (Mathematik, Chemie, Physik, Biologie) im Abschlusszeugnis
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit und Toleranz
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • intensive Auseinandersetzung mit dem Ausbildungsberuf und Kenntnisse über den Ausbildungsbetrieb
  • aussagefähige und vollständige Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen bestehend aus: -  Bewerbungsschreiben -  ausführlich begründetem Berufswunsch -  tabellarischem Lebenslauf -  Kopien der letzten drei Zeugnisse -  Praktikumsbeurteilungen



Wünschenswert

 

  • handwerkliches Geschick, technisches Interesse

 

 


Wir bieten

 

  • Eine qualifizierte Ausbildung in einem motivierten Team, die am Betriebsstandort, bei überbetrieblichen Ausbildungsstätten und an der Berufsschule in Stuttgart (in Blöcken) über einen dreijährigen Zeitraum stattfindet
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-BBiG). Die Bruttovergütung pro Monat beträgt (Stand 03/2021):

 

                      1. Ausbildungsjahr           1.043,26 €

                      2. Ausbildungsjahr           1.093,20 €

                      3. Ausbildungsjahr           1.139,02 €

  

  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Übernahme nach bestandener Ausbildung für die Dauer von 12 Monaten. Danach in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Absprache mit dem Arbeitgeber.

 


Bewerbung

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte


  • per Post      oder
  • per E-Mail   (Bewerbungsunterlagen möglichst per PDF)


an den Zweckverband Wasserversorgung Letzenberggruppe, Oberer Jagdweg 20, 69254 Malsch z.Hd. Herrn Becker  bzw.  an die Mail-Adresse dieter.becker@zwl-malsch.de

Vorab können Sie sich persönlich, telefonisch oder per E-Mail an die Ausbilder Wassermeister, Herrn Bernd Schritz, Telefon 07253 / 9268-14 bernd.schritz@zwl-malsch.de oder WM-Stellvertreter Herrn Michael Weis, Telefon 07253 / 9268-19 zwecks weiterer Informationen wenden.

Voraussetzungen



 

Jetzt bewerben

Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Zweckverband Wasserversorgung Letzenberggruppe (ZWL)

Zweckverband Wasserversorgung Letzenberggruppe (ZWL)

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Oberer Jagdweg 20, 69254 Malsch

Arbeitgeber

Zweckverband Wasserversorgung Letzenberggruppe (ZWL)

Kontakt für Bewerbung

Herr Becker Dieter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Zweckverband Wasserversorgung Letzenberggruppe (ZWL)