Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) in Speyer

Stadtwerke Speyer GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) 2021


Werden Sie Auszubildende/r bei den Stadtwerken Speyer und lernen Sie alle Facetten eines modernen Versorgungs- und Entsorgungsunternehmens kennen. 


Bewerbungen sind bis 15.10.2020 möglich.



Ausbildungsdauer:
3 Jahre


Ausbildungsbeginn: 
20.08.2021


Lerninhalte und Aufgaben:

  • Bereitstellung von Trinkwasser
  • Bedienen und überwachen von Maschinen und Anlagen
  • Wasser fördern, aufbereiten oder weiterleiten
  • Rohre verlegen
  • Tiefbau- Brunnen-, Rohrleitungsarbeiten
  • Analysieren von Trinkwasserproben im Labor
  • Arbeits- und Betriebsabläufe dokumentieren und auswerten unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements
  • Fachbezogene Rechtsvorschriften, technische Regeln sowie Vorschriften der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes anwenden
  • Kunden- und serviceorientiert handeln
  • Die entsprechenden Informations- und Kommunikationstechniken anwenden


Berufsschulunterricht:
1,5 mal pro Woche


Zwischenprüfung:
vor Ende 2 Ausbildungsjahr (schriftlich und praktisch)


Abschlussprüfung:
nach 3. Ausbildungsjahr (schriftlich und praktisch)


Voraussetzungen

Wichtige Schulfächer:
Mathematik, Chemie, Physik, Biologie


Wünschenswert:
handwerkliches Geschick, technisches Interesse


Geforderter Abschluss:
Überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Hausmeistertätigkeit, Versorgungstechnik
Arbeitsort Georg-Peter-Süß-Straße 2, 67346 Speyer

Arbeitgeber

Stadtwerke Speyer GmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtwerke Speyer GmbH
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.