Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) in Böhl-Iggelheim

SÜDWEST Lacke + Farben Gmbh & Co. KG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

SÜDWEST ist ein bedeutender Hersteller von Lacken und Farben im zweistufigen Vertrieb.

Als selbständiges Tochterunternehmen der Sto SE & Co. KGaA entwickeln und produzieren wir Lacke und Farben für den Profi.

Unsere Stärken sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - dazu zählen selbstverständlich auch unsere Auszubildenden! - der hohe Qualitätsanspruch und die Zufriedenheit unserer Kunden.


Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)


Im Laufe der 2-jährigen Ausbildung bedienst und überwachst du nach Arbeitsplänen die Anlagen, die zur Herstellung von Lacken und Farben benötigt werden. Du sorgst für einen reibungslosen Ablauf. Deine Kontrolle im Produktionsprozess sichert die Qualität innovativer Produkte.



Zu den Inhalten der Ausbildung zählen:

  • Umgang mit Arbeitsgeräten
  • Umgang mit Arbeitsstoffen und Bestimmen von Stoffkonstanten
  • Prozess-, Betriebs-, und Arbeitsabläufe
  • installationstechnische Arbeiten
  • Bedienen von Anlagen
  • Herstellen und Verarbeiten von Produkten


Wir bieten:

  • seit über 60 Jahren eine erstklassige Ausbildung
  • eine praxisnahe Ausbildung mit vielseitigen Entwicklungschancen
  • Spielraum für eigenverantwortliches Handeln
  • ausbildungsbegleitende Maßnahmen wie Schulungen und Referate
  • "Azubitausch" Sto - SÜDWEST
  • Azubiprojekt "Pfalzfarben" (SÜDWEST Werksverkauf)


Berufsschule:

Der Unterricht findet in der Berufsbildenden Schule Naturwissenschaften in Ludwigshafen statt.


Ausbildungsbeginn:

jährlich zum 01. August


Ausbildungsdauer:

2 Jahre


Die Ausbildungsvergütung und die Arbeitszeit (37,5 Stunden-Woche) erfolgen nach Chemie-Tarifvertrag.


Wann bewerbe ich mich?

Am besten gleich jetzt!


An welche Unterlagen muss ich denken?

Zu deiner vollständigen Bewerbung gehören das Anschreiben oder Motivationsschreiben, ein lückenloser Lebenslauf und deine Zeugnisse. (Per E-Mail bitte in PDF-Format!)


Wo bewerbe ich mich?

Richte deine Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail, bitte an:

SÜDWEST Lacke + Farben GmbH & Co. KG

Frau Böcher, Personalabteilung

Iggelheimer Str. 13, 67459 Böhl-Iggelheim

Bewerbung@suedwest.de

Voraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss
  • alternativ Realschulabschluss/mittlere Reife
  • eigenes Engagement
  • eine gesunde Portion Ehrgeiz
  • Zielstrebigkeit
  • Teamfähigkeit
  • eine offene Persönlichkeit


 

Jetzt bewerben

Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

SÜDWEST Lacke + Farben Gmbh & Co. KG

SÜDWEST Lacke + Farben Gmbh & Co. KG

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Produktion
Arbeitsort Iggelheimer Str. 13, 67459 Böhl-Iggelheim

Arbeitgeber

SÜDWEST Lacke + Farben Gmbh & Co. KG

Kontakt für Bewerbung

Frau Ranja Böcher
Personal und Ausbildung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
SÜDWEST Lacke + Farben Gmbh & Co. KG
Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.