Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) in Ludwigshafen Rhein

Stellenbeschreibung

Das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein ist mit mehr als 1.300 Beschäftigten ein innovatives, leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung in der attraktiven Rhein-Neckar-Region und zugleich Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.



Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)



Für unser Patientenaufnahmezentrum suchen wir Auszubildende zur/zum Medizinischen Fachangestellten MFA (m/w/d) mit den Fachrichtungen Orthopädie, Anästhesie, Gynäkologie, Chirurgie und Innere Medizin für den Ausbildungsbeginn 01. August 2021.


Als Medizinische Fachangestellte bzw. Medizinscher Fachangestellter, auch bekannt als Arzthelferin bzw. Arzthelfer, oder kurz MFA, assistierst du Ärztinnen und Ärzten bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patienten und führst organisatorische Verwaltungsarbeiten durch.



Deine Aufgaben

  • Die Tätigkeit in deiner Ausbildung zur / zum Medizinischen Fachangestellten umfasst die Vorbereitung von Patienten auf Eingriffe, Blutentnahmen, Assistieren der Ärzte, Messung von Vitalparametern, Vorbereitung und Verabreichung von Medikamenten, umfangreiche Wundversorgung, Anlegen und Wechseln von Verbänden, Schreibung von Elektrokardiogrammen
  • Daneben werden Qualifikationen in Organisation und Verwaltung erlangt. Hierzu gehört die Organisation von ambulanten und stationären Terminen, qualifizierte Kommunikation mit Patienten, Ärzten und Teammitgliedern, Bearbeitung von E-Mail-Anfragen, Mitwirkung bei Materialbestellungen und Abrechnungen und Vorbereitung von Behandlungsräumen
  • Während deiner Ausbildung bist du auch in der Zentralen Notaufnahme und in der Ambulanten Abrechnung eingesetzt, so dass du das ganze Spektrum des Berufes erlernst



Dauer der Ausbildung

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt drei Jahre bei einer wöchentlichen Vollzeittätigkeit von 38,5 Stunden pro Woche. Berufsschulbesuche sind inklusive. Die Berufsausbildung erfolgt im dualen System. Der praktische Teil der Ausbildung findet im St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus, die theoretische Ausbildung in der Berufsbildenden Schule statt.



Deine Ausbildungsvergütung

  1. Ausbildungsjahr 1.043,26 Euro
  2. Ausbildungsjahr 1.093,20 Euro
  3. Ausbildungsjahr 1.139,02 Euro


Wir bieten Dir

  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Ausbildung
  • Ein leistungsfähiges Team geprägt durch kollegiale Zusammenarbeit, Wertschätzung und der Bereitschaft zur Hilfe untereinander
  • Die Möglichkeit interner und externer Fortbildungen zur persönlichen Qualifizierung
  • Moderne Kommunikations- und Informationswege
  • Eine strukturierte Einarbeitung


Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVAöD-BBiG) inkl. aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (einschließlich Zusatzversorgung).

Voraussetzungen

  • Du bist mindestens 16 Jahre und hast einen mittleren Schulabschluss oder Abitur
  • Für den Umgang mit unseren Patienten bringst du Verantwortungsbewusstsein und eine genaue, sorgfältige Arbeitsweise mit
  • Ebenso wichtig ist, dass du eine kommunikative und engagierte Person bist, die Freude am Umgang mit Menschen hat
  • Du identifizierst dich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Salzburger Straße 15, 67067 Ludwigshafen Rhein

Arbeitgeber

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Kontakt für Bewerbung

Frau Stefanie Pallmer
Patientenaufnahmezentrum
Leitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus