Bauingenieur in Heidelberg

TOP-JOB Abwasserzweckverband Heidelberg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die von den Kommunen Heidelberg, Eppelheim, Dossenheim, Neckargemünd und Neckarsteinach gebildet wird. Unsere Hauptaufgabe ist der Betrieb einer Großkläranlage mit 360.000 EW. Eine weitere wichtige Aufgabe ist u. a. die Betreuung des ca. 390 km umfassenden Ortskanalnetzes der Stadt Heidelberg, unserer Verbandskanäle mit einer Länge von ca. 77 km sowie zahlreicher Sonderbauwerke.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Kanalplanung/-neubau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Bauingenieur (m/w/d)

Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft - Dipl.-Ing. FH/TH

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst

 

- die Erarbeitung und Planung des öffentlichen Kanalnetzes und der dazugehörigen Bauwerke im Rahmen der Stadtentwicklung sowie deren umweltgerechte Fortschreibung,

- die Mitwirkung bei der Umsetzung des Sanierungskonzeptes für das bestehende Kanalnetz -  idealerweise verfügen Sie über die Zusatzausbildung „Zertifizierter Kanalsanierer/in“

- die Planung von Anlagen zur Regenwasserbehandlung und Regenentlastung mit Entwicklung von Steuerungsabläufen zur Stauraumoptimierung (Fernwirktechnik),

- die Fortentwicklung der Entwässerungspläne sowie

- die Bearbeitung von Wasserrechtsverfahren.

 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Außerdem gewähren wir die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auch Bewerbungen von Teilzeitinteressierten werden in das Auswahlverfahren einbezogen.

 

Haben wir Ihr Interesse an einer Tätigkeit beim Abwasserzweckverband wecken können? Wenn Sie darüber hinaus engagiertes, flexibles und teamorientiertes Arbeiten gewohnt sind, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 06. Januar 2020 an den

 

Abwasserzweckverband Heidelberg, Tiergartenstraße 55, 69121 Heidelberg

- gerne auch als eine PDF-Datei an zentrale@azv-heidelberg.de -

 

Wenn Sie fachliche Fragen zu unserer Stellenausschreibung haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Rückert (Abteilungsleiter, Tel. 0 62 21 / 58 27 400). Bei Fragen zum Arbeitsrecht steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne Herr Weber (Tel.: 0 62 21 / 417 455) zur Verfügung.

 

Informationen  zu  unserem  Zweckverband  finden  Sie  auch  unter  www.azv-heidelberg.de

Voraussetzungen

engagiertes, flexibles und teamorientiertes Arbeiten

Jetzt bewerben

Bauingenieur

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Abwasserzweckverband Heidelberg Abwasserzweckverband Heidelberg

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Gaisbergstraße 7, 69115 Heidelberg

Arbeitgeber

Abwasserzweckverband Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Herr Dipl. Bauingenieur (FH) Reiner Rückert
Kanalplanung/-neubau

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Abwasserzweckverband Heidelberg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.