Bauingenieur/in in Frankenthal (Pfalz)

Stadtverwaltung Frankenthal veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz) ist beim Bereich Planen und Bauen, Abteilung Straßen- und Brückenbau, zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle  in Vollzeit zu besetzen:

 

 

Bauingenieur/-in

(Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin bzw.

Master, TH/Uni oder FH)

 

(Entgeltgruppe 11 TVöD)

 

Die Stelle kann auch mit zwei sich ergänzenden Teilzeitkräften besetzt werden.

 

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

 

  • Entwurf, Bau und Unterhaltung von Verkehrsanlagen (Straßen, Wege, Plätze, Parkplätze),
  • Betreuung von Erschließungsmaßnahmen durch Dritte (Erschließungsträger) ,
  • Straßenunterhaltung und –instandsetzung,
  • Bearbeitung von UI- und UA-Maßnahmen,
  • Entwurf, Neubau und Umbau sowie Unterhaltung von städtischen

Ingenieurbauwerken (Brücken, Stützmauern, Treppen, Lärmschutzwände),

  • Entwurf, Neu- und Umbau von Lichtsignalanlagen,
  • Planung, Um- und Neubau sowie Unterhaltung der städtischen Straßenbeleuchtung,
  • Planung, Bau und Unterhaltung von wasserbaulichen Anlagen, Renaturierungsmaßnahmen und Anlagen zur Grundwasserregulierung,
  • Ausschreibung
  • Bauleitung.

 

 


Voraussetzungen

Wir erwarten:

 

  • Abgeschlossenes Studium zur / zum Dipl.-Bauingenieurin / Bauingenieur (TU/Hochschule/FH) bzw. Master/Bachelor of Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen ,
  • Berufserfahrung im Bereich Straßenbau/Tiefbau,
  • mehrjährige, einschlägige Erfahrung auf dem Gebiet der kommunalen Straßenplanung, des kommunalen Straßenbaus, des konstruktiven Ingenieurbaus, des Wasserbaus und der Verkehrsplanung,
  • sehr gute Kenntnisse des Verfahrens bei Vergabe öffentlicher Aufträge und des öffentlichen Finanzwesens,
  • sehr gute rechtliche Kenntnisse,
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit zum fachübergreifenden Arbeiten, Arbeiten mit externen Planungsbüros,
  • Kenntnisse im Verwaltungs- und Haushaltsrecht sind von Vorteil,
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Standard- und Spezialsoftware für den Fachbereich, Microsoft, GIS-CAIGOS, CAD, Architekt etc.,
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kundenfreundlichkeit,
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift ,
  • hohes Maß an Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, Selbständigkeit,
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung,
  • Fähigkeit zu zielorientiertem und strukturiertem Arbeiten
  • Fahrerlaubnis zum Führen eines Pkw (Klasse B)

 

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Die Ausschreibung richtet sich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.



Wir bitten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Nachweise von Fortbildungen) bis zum 02.01.2019 unter Hinweis der Ausschreibungsnummer 105-61-2018 online über

https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=484291  einzureichen.

 

 

 

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 2-7, 67227 Frankenthal (Pfalz)

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Frankenthal

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Frankenthal
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.