Dipl.-Psychologin/e oder Master Psychologie (m/w/d) in Mannheim

Die Psychologische Beratungsstelle für Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen sucht zum 1. Januar 2022

eine/einen Dipl.-Psychologin/en   oder   Master Psychologie (m/w/d)

(befristet bis 31.12.2023)

 

Die Psychologische Beratungsstelle besteht aus einem Team von acht Beratungsfachkräften und zwei Teamassistentinnen. Das Beratungsangebot umfasst Erziehungsberatung nach dem SGB VIII einerseits sowie Paar- und Lebensberatung andererseits. Die Stelle soll zum 1. Januar 2022 besetzt werden und umfasst max. 75%  der regulären wöchentlichen Arbeitszeit. Sie ist vorerst befristet bis zum 31.12.2023; die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung steht in Aussicht.

Wir erwarten

·     Diplom bzw. Master in Psychologie

·     Berufserfahrung in psychologischer Beratung erwünscht

·     Begonnene oder fortgeschrittene Ausbildung in einer wissenschaftlich anerkannten Therapieform

·     Ressourcen- und lösungsorientiertes Arbeiten

·     Interesse an einer aktiven Mitgestaltung und fachlichen Weiterentwicklung des bestehenden Beratungskonzeptes

·     Eine vielseitig engagierte, anspruchsvolle, teamfähige, belastbare, kreative und humorvolle Persönlichkeit

·     Positive Einstellung zu einem seelsorgerlichen Verständnis

·     Bereitschaft zu Dienstfahrten in verschiedene Stadtteile Mannheims

Ihre Aufgaben

·     Erziehungsberatung, Paarberatung, Lebensberatung

·     Beratung von Eltern und Kindern bei Trennung und Scheidung sowie von sog. hochstrittigen Elternpaaren

·     Beratung von Klienten mit gerichtlichen Auflagen

·     Diagnostik

·     Fallbezogene Zusammenarbeit mit Regeleinrichtungen

·     Fachberatung und Fallbesprechungen (z.B. in Kindertagesstätten, Schulen)

·     Vernetzungs- und Kooperationsaktivitäten

·     Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit (Informationsveranstaltungen, Vorträge, Gesprächsabende, Elternbildung etc.)

Wir bieten:

·     Eine fachlich qualifizierte, multidisziplinäre, sehr erfahrene und vielfältige Kollegenschaft

·     Ein gutes kollegiales Arbeitsklima und eine gründliche Einarbeitung

·     Ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsfeld

·     Fortbildung und Supervision

·     Chancengleichheitsplan und betriebliches Gesundheitsmanagement

·     Sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

·     Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher beruflicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

·     Vergütung nach TVöD (EG 13) und Arbeitsrechtsregelungen der Evang. Landeskirche, sowie übliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

·     Jobticket

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – bitte unbedingt postalisch.

Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne vom Leitungsteam, Herr Reuser und Herr Tenbaum:  0621 – 280 00 280
Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens zum 13.12.2021 an:  

Herrn Dipl.-Psych. Bodo Reuser

Psychologische Beratungsstelle der Evang. Kirche in Mannheim

M 1, 9a   -   68161 Mannheim

 

Schwerbehinderte Bewerber/Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben

Dipl.-Psychologin/e oder Master Psychologie (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Evangelische Kirche Mannheim

Evangelische Kirche Mannheim

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Arbeitsort M1 1a, 68161 Mannheim

Arbeitgeber

Evangelische Kirche Mannheim

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits