Dipl.-Sozialpädagogen/in bzw. Dipl.-Sozialarbeiter/in in Speyer

von Stadt Speyer

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Speyer ist im Fachbereich 4 „Jugend, Familie, Senioren, Soziales, Bildung und Sport“ in der Fachstelle Asyl zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

 

Dipl.-Sozialpädagogen/Dipl. Sozialpädagogin bzw.

Dipl.-Sozialarbeiters/Dipl. Sozialarbeiterin

oder vergleichbare Qualifikation in Teilzeit (75%) oder Vollzeit

 

neu zu besetzen. Die Stelle ist nach dem Teilzeitbefristungsgesetz auf 2 Jahre befristet. Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe S 11b des TVöD.

 

Schwerpunkte der Tätigkeit sind insbesondere:

  • Sicherstellung von Beratung in der Unterkunft, z. B. zu Fragen der Kinderbetreuung, der Gesundheitsfürsorge, bzgl. ehrenamtlicher weiterführender Unterstützungsangebote, zu Deutschkursen usw.

  • Betreuung und Begleitung Asylsuchender, u. a. Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten, Verweis und Unterstützung bzgl. anderer zuständiger Ämter und Behörden

  • enge Kooperation mit den Mitarbeiter/innen der Sozialhilfeabteilung desFachbereiches

  • Netzwerkarbeit

     

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten Arbeitsplatz innerhalb eines professionellen Teams

  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

 

Für weitere Informationen zu dieser Stelle stehen Ihnen Herr Michael Spieß (Tel. 06232/ 14-2831) und Frau Cécile Schackert

(Tel. 0 62 32/14-2675) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer J414 bis zum 31.08.2017 an nachstehende Adresse senden:

 

Stadtverwaltung Speyer

Personalabteilung

67343 Speyer

 

oder per E-Mail (bitte lediglich eine pdf- oder WORD-Datei mit maximal 10 DIN-A4-Seiten anfügen!) an bewerbung@stadt-speyer.de

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • eine professionelle Einstellung und Haltung zur Sozialarbeit im Jugend- und Sozialbereich sowie die Fähigkeit zur Kommunikation, Kooperation und Selbstreflexion

  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

  • die Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit internen und externen (Fach-)diensten

  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

  • eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Sonstiges
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
keine Angabe
Aus- und Weiterbildung
Sonstiges
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Maximilianstraße 100 , 67346 Speyer

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
11 Jobs bei Stadt Speyer
Mitarbeiter
950
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte