Diplom/Master Sozialpädagoge (m/w/d) Familienerziehungsberatung

Weinheim
Pilgerhaus Weinheim

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Im Pilgerhaus Weinheim leben erwachsene und junge Menschen gemeinsam auf einem Gelände in Lützelsachsen. Zusätzlich haben wir verschiedene Standorte im ganzen Rhein-Neckar-Kreis. Unser Ziel ist es, die Lebensrealität der uns anvertrauten Menschen zu verbessern – durch schulische Angebote, Wohnen und Betreuung, Beratung, Unterstützung im Alltag oder auch Hilfe bei der Freizeitgestaltung.


Zur Unterstützung im Bereich Familienerziehungsberatung suchen wir:


Diplom/Master Sozialpädagoge (m/w/d)


mit einem Beschäftigungsumfang von 15,5 Wochenstunden.


Ihre Aufgaben

  •         Beratung und Diagnostik von Familien, Eltern, Jugendlichen und Kindern
  •         Initiierung und Durchführung von präventiven Angeboten für Kinder, Jugendliche und Eltern, Durchführung von Gruppenangebote und Elternabende
  •         Kooperation mit anderen Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Schulen
  •         Beratung im Rahmen des Kinderschutzes als Insoweit erfahrene Fachkraft
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzungs- und Kooperationsaktivitäten

Ihr Profil

  •         Therapeutische Weiterbildung, vorzugsweise systemische Therapieausbildung und / oder Kinder- Jugendlichen Psychotherapie (Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologisch orientiert)
  •         Berufserfahrung in psychologischer Beratung und Kenntnisse in Entwicklungspsychologie erwünscht
  •         Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  •         Ressourcen und lösungsorientiertes Arbeiten
  •         Freude an der Arbeit mit Familien, Jugendlichen und Kinder

Wir bieten

·         ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

·         Qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. im Rahmen unseres eigenen Schulungs- und Fortbildungsprogramms

·         Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag TVöD (Entgeltgruppe 11)

·         Mehr frei: Als Mitglied der Diakonie haben wir mehr freie Tage im Jahr, für die du keinen deiner 30 Urlaubstage (bei Vollzeit) einplanen musst (Gründonnerstag ½ Tag, 24. Dezember ganzer Tag, 31. Dezember ganzer Tag).

·         Zusatzversorgungskasse (EZVK): Als Einrichtung zahlen wir für dich in die betriebliche Altersversorgung ein.

·         Zeitwertkonto: Zur flexiblen Gestaltung der eigenen Lebensarbeitszeit. Möglichkeit, Resturlaub, Mehrarbeitszeit oder Gehaltanteile zu sammeln, z.B. für eine Freistellung in Form eines Sabbatjahrs.

·         Jobticket/Deutschlandticket: Die Monatskarte für den deutschlandweiten öffentlichen Nahverkehr wird von uns bezuschusst. Du kannst das Ticket für den Weg zur Arbeit und in der Freizeit nutzen. Besonders praktisch ist die gute Verkehrsanbindung des Pilgerhaus Weinheim mit eigener OEG-Haltestelle direkt vor der Haustür. Mehr Infos dazu gibt es hier.

·         JobRad: JobRad bietet die Möglichkeit, ein individuelles Fahrrad über den Arbeitgeber im Rahmen einer Entgeltumwandlung zu leasen. Mehr Infos dazu gibt es hier.

·         Vermögenswirksame Leistungen: Geldleistungen, die von uns als Arbeitgeber direkt in deine Geldanlage fließen. Du entscheidest dabei selbst, in welcher Form und bei welchem Geldinstitut das Geld angelegt wird.

Kontakt

Ulrike Adam 
Leiterin der Beratungsstelle
FEB-Weinheim
Tel: +49 6201 14362
E-Mail: Adam@feb-weinheim.de


Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Medien

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

69469 Weinheim

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Arbeitsort
69469 Weinheim