Diplom-Ingenieur/in Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen in Frankenthal (Pfalz)

Stadtverwaltung Frankenthal veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz) ist beim Bereich Planen und Bauen, Abteilung Bauaufsicht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

 

                                                               Diplom-Ingenieurin / Diplom-Ingenieur bzw.

                                                     Bachelor oder Master Absolventinnen und Absolventen 

                                                      der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen

                                                                           Entgeltgruppe  11  TVöD

 

 

zu besetzen. Die Stelle kann auch mit zwei sich ergänzenden Teilzeitkräften besetzt werden.

 

Die Stelle umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

 

  • Prüfung der planungs- und bauordnungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvoranfragen, Bauanträgen, Nutzungsänderungen, Abweichungsanträgen usw.

     

  • Erlass von begünstigenden und belastenden Verwaltungsakten mit ausführlicher, rechtlich fundierter Begründung

 

  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Architektinnen und Architekten

 

  • Stellungnahme zu anderen Verfahren

 

  • Zustimmungsverfahren von Bauvorhaben des Bundes und der Länder gemäß

    § 83 LBauO

     

  • Einleitung und Bearbeitung von ordnungsbehördlichen Maßnahmen

 

  • Durchführung von Bauzustandsbesichtigungen von Gebäuden besonderer Art und Nutzung

     

 

 

 

Voraussetzungen

Wir erwarten:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur  oder Bauingenieurwesen in der Fachrichtung Hochbau und gute Kenntnisse im Brandschutz

 

  • Einschlägige Berufserfahrung

 

  • Umfassende und fundierte Fachkenntnisse insbesondere im Bauplanungs-, Bauordnungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, sowie in den Sonderbauvorschriften

 

  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit

 

  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit einem sicheren und freundlichen Auftreten
  • EDV-Kenntnisse der üblichen Standardsoftware, darüber hinaus wären Kenntnisse des Computerprogramms ProBauG von Vorteil

 

  • Fahrerlaubnis Klasse B

 

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Wir bitten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Nachweise von Fortbildungen) bis zum 02.01.2019 unter Hinweis der Ausschreibungsnummer 103-61-2018 online über

https://www.interamt.de/koop/a... einzureichen.

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 2-7, 67227 Frankenthal (Pfalz)

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Frankenthal

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Frankenthal
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.