Diplom-Ingenieur/in (FH) / Master der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen in Schifferstadt

Stellenbeschreibung

Die Stadt Schifferstadt sucht befristet für den Fachbereich Bauen und Umwelt wegen einer Elternzeitvertretung von Januar 2018 bis  Dezember 2019

 

eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH) / Master

der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen


Das Aufgabengebiet umfasst:

 

  • Projektsteuerung, -entwicklung und Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben bei Neubau- und Umbauprojekten einschl. Termin- und Kosten-Controlling
  • Begleitung der Arbeit externer Architekten und Fachingenieure
  • Planung, Vorbereitung und Begleitung von Neubaumaßnahmen sowie grundlegender Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an städtischen Gebäuden
  • Bewirtschaftung des städtischen Immobilienbestandes (Facilitymanagement)
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die städtischen Gremien


 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen.

 

Eine kleine Wohnung steht bei Bedarf zur Verfügung. Ansonsten sind wir bei der Wohnungssuche behilflich.

 

Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Fachliche Rückfragen richten Sie bitte an Frau Dipl.-Ing. Jana Hempel, J_Hempel@Schifferstadt.de, Telefon 06235 44-231

 

Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie einreichen, da sie nicht zurückgeschickt werden sondern datenschutzgerecht vernichtet werden.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 13.01.2017 entweder über unser elektronisches Bewerberportal www.interamt.de oder

Per Email: Bewerbung@Schifferstadt.de oder postalisch an die

Stadtverwaltung Schifferstadt, Marktplatz 2, 67105 Schifferstadt.

Voraussetzungen

Wir erwarten:


  • konstruktive, gestalterische und funktionelle Kenntnisse und Fähigkeiten sowohl im Entwurf als auch im Detail Bereich Neubau, Umbau und Projektentwicklung
  • Kenntnisse im Bereich des technisches Facility Managements (Brandschutz, energetische Sanierung nach EnEV, Gebäudesicherheit),
  • Rechtskenntnisse (z.B. HOAI, VOB,VOF),
  • PC-Kenntnisse im Umgang mit CAD- und Ausschreibungs-Software (insbesondere Nemetschek Allplan)
  • Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft sowie Eigeninitiative und Flexibilität.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort Marktplatz 2, 67105 Schifferstadt

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Schifferstadt

Stadtverwaltung Schifferstadt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Dipl.-Ing. Jana Hempel
Fachbereich Bauen und Umwelt
Marktplatz 2, 67105 Schifferstadt
j_hempel@schifferstadt.de
Telefon: 06235/44-231 Fax: 06235/44-195

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.