Disponent/in für den Entsorgungs- und Baubetrieb Worms in Worms

Stellenbeschreibung

Der Entsorgungs- und Baubetrieb der Stadtverwaltung Worms (ebwo) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Disponenten/in

Entgeltgruppe 6 TVöD

unbefristet

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 39 Stunden

Der Entsorgungs- und Baubetrieb ist ein Dienstleistungsbetrieb der Stadt Worms mit ca. 430 Beschäftigten (www.ebwo.de). Zu den originären Aufgaben des ebwo gehören die Straßenreinigung sowie die Abfallentsorgung im Stadtgebiet mit eigenem Personal und Fahrzeugen.

In der Abteilung Abfallwirtschaft/Straßenreinigung sind ca. 120 Mitarbeiter (Straßenreiniger, Mülllader, Fahrer) eingesetzt, die jeweils einem Teamleiter für Straßenreinigung, für Abfallentsorgung und einem Disponenten für Fahrer und -Fahrzeugeinteilung unterstellt sind.

Dem/der Stelleninhaber/in obliegt die Koordination des Containerdienstes. Dabei steht der/die Stelleninhaber/in mit den Leistungen der ihm zugeordneten Beschäftigten im Fokus der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Worms. Der Disponent/die Disponentin ist dem Abteilungsleiter unterstellt. 


Ihre Aufgaben:

• Personaldisposition der Kraftfahrer in der Abteilung 11.1 Abfallwirtschaft Straßenreinigung, das beinhaltet u. A.:
- Die tägliche Einteilung der Kraftfahrer
- Planung/Sicherstellung des Personaleinsatzes bei Fehlzeiten, wie Krankheit, Urlaub und 
  sonstigen freien Tagen (Freizeitausgleich, Sonderurlaub) unter Hinzuziehung von 
  Aushilfsfahrern und Springern in Zusammenarbeit mit den Teamleitern
- Einteilung von Fahrern für Wochenenddienste und Winterdienstbereitschaften


Überwachung der Einhaltung von Sozialvorschriften für Kraftfahrer:
- Kontrolle des Arbeitseinsatzes sowie der Einhaltung der Arbeits- und Pausenzeiten der Mitarbeiter
- Digitale Dokumentation der Einsatz- und Ausfallzeiten 
- Auslesen der Fahrerkarten und der Fahrzeuge sowie Archivierung der Daten


• Koordination und Auftragsbearbeitung von Fuhrleistungen des Containerdienstes durch:
- Beratung der Kunden und Terminierung der Aufträge,
- Berücksichtigung von Nachweisverfahren, 
- Kontrolle und Signieren von Begleitscheinen,
- Beantragung von Ausnahmegenehmigungen für Containerstandplätze sowie 
- An- und Abmeldung von Containern für E-Schrott über EAR


• Kontrolle der Mautabrechnungen der betrieblichen Lkw-Flotte
• Kontrolle und Archivierung von Fahrtberichten sowie Weitergabe von Fehlermeldungen auf Fahrtberichten an die Werkstatt
• Überwachung der regelmäßigen Abfahrtskontrollen in Zusammenarbeit mit den Teamleitern
• Bedarfsermittlung und Mitwirkung beim Erstellen von Leistungsverzeichnissen für Anschaffungen im Containerdienst sowie für Fahrzeuge der Müllabfuhr und der Straßenreinigung
• Monatliche Abrechnung der Aufträge (nach Fahrtberichten)
• Betreuung der betrieblichen Funkstation

• Mitwirkung bei der Durchführung interner Schulungen, Einweisungen und Sicherheitsbelehrungen
• Führen von Mitarbeitergesprächen und Beurteilung von Mitarbeitern
• Vertretung auf Teamleiterebene


Ihr Profil:

  • hohe Motivation, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz,
  • freundliches und kompetentes Auftreten gegenüber Kunden und Mitarbeitern
  • Fahrerlaubnis mindestens BE, besser C,
  • sicherer Umgang in den gängigen PC Anwendungen,
  • Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeitsstunden über die üblichen Arbeitszeiten hinaus (abends, sowie an Wochenenden und Feiertagen)

Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zertifiziertes Gesundheitsmanagement


Die Stadt Worms setzt sich für Chancengleichheit ein und ist daher insbesondere an der Bewerbung von Frauen mit entsprechender Qualifikation interessiert. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie fachtechnische Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Abteilungsleiter Herrn Hock (Tel: 06241/9100-74). Bei personalrechtlichen Anfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Oberhaus (Tel: 06241/9100-21) oder an Herrn Herwig (Tel: 06241/853-1306) vom Bereich 1.03 Personal- und Organisationsmanagement der Stadtverwaltung Worms.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.12.2017 unter Angabe der Kenn-Nr. RN109/17 unter Beifügung der dazugehörenden erforderlichen Anlagen (insbesondere Lebenslauf, Abschlusszeugnis Schule/Berufsausbildung, Qualifizierungsnachweise, Arbeitszeugnisse, Kopie Führerschein etc.) an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 - Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal- und Organisationsmanagement, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de oder www.ebwo.de im Onlineverfahren bei uns einreichen. Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.



Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise Speditionskaufmann sowie mehrjährige praktische Erfahrung als Disponent/Disponentin

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 2, 67547 Worms

Arbeitgeber

Stadt Worms

Kontakt für Bewerbung

Abt. 1.03 – Personal- und Organisationsmanagement
Marktplatz 2, 67547 Worms

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Worms
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.