EDV-Beauftragte/EDV-Beauftragter (m/w/d)

Heidelberg

Bei der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

EDV-Beauftragte/EDV-Beauftragter (m/w/d)

 

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt aus Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW beziehungsweise Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V).

 

Die Stadtverwaltung sieht sich im Zuge der Digitalisierung zahlreichen Veränderungen gegenüber. Als kundenorientierte Verwaltungseinheit steht die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung in einem besonderen Fokus. Zahlreiche Fachprogramme müssen administriert, bestehende Verwaltungsleistungen digitalisiert und Veränderungsprozesse innerhalb der Organisation gestaltet werden. Dafür suchen wir eine begeisterungsfähige und kommunikative Persönlichkeit, die über vertiefte IT-Kompetenzen verfügt und bereit ist, bestehende Strukturen zu überprüfen und weiterzuentwickeln.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich:

  • Beratung, Initiierung, Planung und Steuerung von Digitalisierungsprozessen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Amt für Digitales und Informationstechnologie
  • Administration aller Fachverfahren bei der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung
  • regelmäßiges Reporting an die Amts- und Verwaltungsleitung
  • Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung bei Fragen zur Digitalisierung


Was bieten wir Ihnen?

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenfreie Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • ein attraktives Jobticket-Angebot mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 14. August 2022 bevorzugt über unser Bewerbungsportal unter www.heidelberg/arbeitgeberin.de.

 

Sollte Ihnen eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, können Sie Ihre Bewerbung alternativ gerne an folgende Adresse richten:

 

Stadt Heidelberg

Personal- und Organisationsamt

Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg

 

Für weitere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen bei der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Verwaltungsleiter Herr Merx unter Telefon 06221 58-29020 zur Verfügung. Für Fragen zum Auswahl- und Einstellungsverfahren können Sie sich beim Personal- und Organisationsamt an Herrn Schmitt unter Telefon 06221 58-11050 wenden.

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes Studium in einem Studiengang aus dem Fachbereich Informatik und IT oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • alternativ einen Abschluss im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor oder Diplom) vorzugsweise mit dem Vertiefungsbereich Informationstechnik und Management beziehungsweise als Verwaltungsfachwirtin/Verwaltungsfachwirt
  • ausgeprägte konzeptionelle und analytische Kompetenzen
  • Erfahrung in der selbstständigen Durchführung von Projekten und Veränderungsprozessen
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und eine hohe Sozialkompetenz
  • die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse im Rahmen von Fortbildungen zu erarbeiten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hardtstraße 2, 69124 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg