eine Straßeninspektorin/einen Straßeninspektor (m/w/d) in Heidelberg

Das Tiefbauamt der Stadt Heidelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Straßeninspektorin/einen Straßeninspektor (m/w/d)

 

in Vollzeit. Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst befristet für ein Jahr, es besteht jedoch die Perspektive auf Umwandlung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

 

Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe 8 TVöD-V zu bewerten.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich

 

Das Aufgabenspektrum des Tiefbauamts umfasst Neubau, Unterhaltung und Instandsetzung öffentlicher Verkehrsflächen wie Straßen, Rad- und Gehwege, die Verkehrssicherheit, die Schadensvermeidung beziehungsweise -begrenzung im hochwassergefährdeten Bereich sowie die Abwasseranlagen.

 

Das vielfältige und interessante Aufgabengebiet der Abteilung Straßenerhaltung umfasst alle Aufgaben des Straßenbaulastträgers im Bereich der baulichen Unterhaltung für das circa 500 km umfassende Verkehrswegenetz der Stadt Heidelberg.

In einem Team von derzeit fünf Straßeninspektoren überwachen Sie die öffentlichen Straßen und Verkehrseinrichtungen im Hinblick auf Verkehrssicherheit.

 

-         Nach Bedarf erteilen Sie Reparaturaufträge an unterschiedliche städtische Stellen

-         Sie überwachen die Bautätigkeit der Leitungsträger und privater Dritter und setzen die fachgerechte Wiederherstellung der Straßen nach Aufgrabungen durch

-         Bürgerfreundlich prüfen Sie unterschiedlichste Anregungen, beantworten Anfragen schriftlich und mündlich und beraten vor Ort

-         Bei der Koordinierung von Tiefbaumaßnahmen wirken Sie durch technische Stellungnahmen und eigene Anregungen mit

-         Im Rahmen der sogenannten Restüberwachungspflicht kontrollieren Sie Baustellen Dritter im öffentlichen Verkehrsraum hinsichtlich der erforderlichen Absicherung und setzen in diesem Zusammenhang die Beseitigung von Mängeln durch

-         Bei kleineren Maßnahmen der Straßenunterhaltung (Restflächen) wirken Sie bei der Arbeitsvorbereitung mit und sind für die Bauüberwachung und Abrechnung verantwortlich

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

-  eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin/zum staatlich geprüften Techniker Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau/Straßenbau, eine abgeschlossene Weiterbildung zur Straßenbaumeisterin/zum Straßenbaumeister, eine abgeschlossene Ausbildung zur Straßenwärterin/zum Straßenwärter mit langjähriger Erfahrung als Vorarbeiterin/Vorarbeiter oder Polierin/Polier im Straßenbau oder eine vergleichbare Qualifikation

-  Praktische Erfahrungen im Bereich des Tiefbaus und Kenntnis der gängigen Bauverfahren

-  Kenntnisse in den einschlägigen technischen Regelwerken für Aufgrabungen und Sicherung von Arbeitsstellen (ZTV-A, ZTV-SA, RSA et cetera)

-  Gute allgemeine EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den gängigen Office Anwendungen, Erfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen ist von Vorteil

- Teamfähigkeit, Engagement und sicheres Auftreten sowie freundlicher Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern

-  Aufgeschlossenheit und Lernbereitschaft hinsichtlich der Arbeitsabläufe einer Kommunalverwaltung

-  gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

-  Führerschein der Klasse B

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Meister / Techniker
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Gaisbergstraße 11, 69115 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg