Einzelfallhilfe Tagesförderstätte in Ludwigshafen am Rhein

Standort: Ludwigshafen Oggersheim

Angebot: Tagesförderstätte Ludwigshafen

Startdatum: Idealerweise ab sofort – wir richten uns jedoch auch gerne nach Ihrem möglichen Startdatum

Vertragsart: Teilzeit (33,33 Stunden/Woche) / befristet auf 1 Jahr (die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist ggf. möglich)  


Diese Aufgaben packen Sie an:

  • In unserer Tagesförderstätte für erwachsene Menschen mit Beeinträchtigungen sind Sie als Einzelfallhilfe in der 1:1 Betreuung eingesetzt und leisten einzelfallbezogene Förderung
  • Sie übernehmen die Betreuung und Begleitung sowie ggf. pflegerische Aufgaben
  • Die Dokumentation der Teilhabepläne sowie die enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und/oder den gesetzlichen Betreuern rundet Ihr Aufgabenspektrum ab


Diese Benefits warten auf Sie:

  • Rahmenbedingungen – wir geben Transparenz! Entgelt auf Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD-VKA), Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie eine überdurchschnittlich arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung, Jubiläumszahlungen, krisensicherer Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance – wir halten die Waage! 30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzlich ein weiterer kirchlicher Feiertag (15.08. oder 31.10. im Wechsel), familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, Möglichkeit zur Nutzung eines Zeitwertkontos 
  • Unternehmenskultur – bei uns zählt der Mensch! Mitarbeit in einem engagierten und professionellen Team, fürsorgliches sowie offenes Arbeitsklima, Firmenevents, Begrüßungstag für neue Mitarbeitende
  • Entwicklungsperspektiven – na klar! Gezielte und qualifizierte Einarbeitung im Rahmen eines Patensystems, spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – sowohl fachlich, methodisch als auch kompetenzbasiert, unternehmenseigener Fortbildungskatalog, persönlichkeitsfördernde Entwicklungsseminare, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben, eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gesundheit – ist das A und O! Angebote im Bereich der Gesundheitsprävention wie z. B. Jobrad, der Besuch von Gesundheitsseminaren oder Fitnessangebote in der Freizeit
  • ...außerdem: Parkmöglichkeiten direkt vor Ort, Mitarbeiterempfehlungsprogramm

Voraussetzungen

Diese Kompetenzen und Erfahrungen bringen Sie ein:

  • Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Helferausbildung (Sozialassistent, Altenpflegehelfer o. ä.)
  • Sie besitzen Kenntnisse und Erfahrung in der Betreuung von erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Teamfähigkeit und eine selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie identifizieren sich mit den christlichen Grundwerten von Caritas und Diakonie und dem Leitbild des Gemeinschaftswerks
  • Aufgrund besonderer Gegebenheiten bei unserem Tagesförderstättenbesucher werden für diese Einzelfallhilfe männliche Bewerber gesucht

Jetzt bewerben

Einzelfallhilfe Tagesförderstätte

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH - Ludwigshafener Werkstätten

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH - Ludwigshafener Werkstätten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Rheinhorststr. 30, 67071 Ludwigshafen am Rhein

Arbeitgeber

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH - Ludwigshafener Werkstätten

Kontakt für Bewerbung

Stephanie Kaulbars

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH - Ludwigshafener Werkstätten