Fachkraft für die Betreuungsbehörde Abt. 5.01 in Worms

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Worms sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich 5 – Soziales, Jugend und Wohnen, Abt. 5.01 - Allgemeine Aufgaben, Unterhalt, Amtsvormundschaften, eine


Fachkraft für die Betreuungsbehörde

Entgeltgruppe S 12 TVöD

befristet bis 31.12.2018

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 29,25 Stunden


Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Aufgaben nach dem Betreuungsbehördengesetz, dem Landesgesetz zur Ausführung des Betreuungsrechts und den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)
  • Beratung und Unterstützung von BetreuerInnen und Bevollmächtigten
  • Erstellung von Sozialberichten im Rahmen der Sachverhaltsaufklärung für das Betreuungsgericht
  • Stellungnahmen zu unterbringungsähnlichen Maßnahmen
  • Teilnahme bei Anhörungen von betreuten Personen
  • Vorführung zur Anhörung und/oder Begutachtung
  • Information und Beratung über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Zusammenarbeit mit den Betreuungsvereinen und den BerufsbetreuerInnen

 

Ihr Profil:

Von dem/der BewerberIn werden eine hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, sowie die Fähigkeit, sich in kürzester Zeit in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten, erwartet. Team- und Kooperationsfähigkeit werden als selbstverständlich angesehen, ebenso Sicherheit in Wort und Schrift. Es sollte weiterhin die Bereitschaft bestehen, über die üblichen Dienstzeiten hinaus, Termine mit Betreuern/innen oder Betroffenen wahrzunehmen.

Sie besitzen Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften, insbesondere über das Betreuungsbehördengesetz.

 


Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung, familienfreundliche Regelungen sowie Maßnahmen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (Telearbeit, flexible Arbeitszeiten)
  • grundsätzlich ist die Tätigkeit auch in Teilzeit möglich


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Weidmann als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-5100 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Lieb Tel. 06241/853-1308.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.10.2017 unter Angabe der Kenn-Nr. RN98/17 an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 – Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal- und Organisationsmanagement, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de im Onlineverfahren einreichen.


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss als Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 2, 67547 Worms

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Worms

Stadt Worms

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Abt. 1.03 – Personal- und Organisationsmanagement
Marktplatz 2, 67547 Worms
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren