Fachkraft für die Betreuungsbehörde Abt. 5.01 in Worms

von Stadt Worms

Stellenbeschreibung

Die Stadtverwaltung Worms sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich 5 – Soziales, Jugend und Wohnen, Abt. 5.01 - Allgemeine Aufgaben, Unterhalt, Amtsvormundschaften, eine


Fachkraft für die Betreuungsbehörde

Entgeltgruppe S 12 TVöD

befristet bis 31.12.2018

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von z.Zt. 29,25 Stunden


Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Aufgaben nach dem Betreuungsbehördengesetz, dem Landesgesetz zur Ausführung des Betreuungsrechts und den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)
  • Beratung und Unterstützung von BetreuerInnen und Bevollmächtigten
  • Erstellung von Sozialberichten im Rahmen der Sachverhaltsaufklärung für das Betreuungsgericht
  • Stellungnahmen zu unterbringungsähnlichen Maßnahmen
  • Teilnahme bei Anhörungen von betreuten Personen
  • Vorführung zur Anhörung und/oder Begutachtung
  • Information und Beratung über Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Zusammenarbeit mit den Betreuungsvereinen und den BerufsbetreuerInnen

 

Ihr Profil:

Von dem/der BewerberIn werden eine hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, sowie die Fähigkeit, sich in kürzester Zeit in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten, erwartet. Team- und Kooperationsfähigkeit werden als selbstverständlich angesehen, ebenso Sicherheit in Wort und Schrift. Es sollte weiterhin die Bereitschaft bestehen, über die üblichen Dienstzeiten hinaus, Termine mit Betreuern/innen oder Betroffenen wahrzunehmen.

Sie besitzen Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften, insbesondere über das Betreuungsbehördengesetz.

 


Wir bieten Ihnen:

  • zusätzliche Altersversorgung ZVK Darmstadt
  • Mitarbeit in einem sympathischen und wertschätzenden Umfeld
  • fachspezifische, strukturierte Einarbeitung
  • hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung, familienfreundliche Regelungen sowie Maßnahmen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (Telearbeit, flexible Arbeitszeiten)
  • grundsätzlich ist die Tätigkeit auch in Teilzeit möglich


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie fachspezifische Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, steht Ihnen Herr Weidmann als Ansprechpartner unter der Tel. 06241/853-5100 zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Themen wenden Sie sich an Frau Lieb Tel. 06241/853-1308.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.10.2017 unter Angabe der Kenn-Nr. RN98/17 an die Stadtverwaltung Worms, Bereich 1 – Innere Verwaltung, Abt. 1.03 Personal- und Organisationsmanagement, Marktplatz 2, 67547 Worms. Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch unter www.bewerbung-worms.de im Onlineverfahren einreichen.


Wir bitten um Zusendung von Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Voraussetzungen

Ihre Voraussetzungen:

Abschluss als Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Marktplatz 2 , 67547 Worms

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
11 Jobs bei Stadt Worms
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte