Fachkraft (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Buchungsservice in Mannheim

Stellenbeschreibung

Das TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim, Stiftung des öffentlichen Rechts, wird vom Land Baden-Württemberg und von der Stadt Mannheim getragen und hat den Auftrag, die Technik- und Industriegeschichte vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart zu erforschen und allgemein verständlich darzustellen. Zu diesem Zweck unterhält das Museum in einem 1990 eröffneten Neubau umfangreiche Sammlungen und wendet sich mit seinen Ausstellungen sowie weiteren Veranstaltungen an eine breite Öffent­lichkeit. Zum Museumsbetrieb gehört eine umfangreiche Bildungs- und Vermittlungsarbeit für verschiedene Zielgruppen, insbesondere für Schulen.


Gesucht wird zum 1. Oktober 2021 eine


Fachkraft (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Buchungsservice

Aufgaben:

  • Buchungsservice: Sie nehmen alle Buchungsanfragen für das museumspädagogische Programm (Führungen, Workshops, Kindergeburtstage etc.) per Telefon oder E-Mail an, bearbeiten diese bis zur Bestätigung gegenüber dem Kunden und überwachen die Buchungen. Darüber hinaus pflegen Sie die entsprechenden Daten des Buchungssystems.
  • Telefonzentrale: Sie nehmen alle eingehenden telefonischen Anfragen an und erteilen Auskunft oder leiten die Telefonate an Museumsbeschäftigte weiter.
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten.


Vorausssetzungen:

  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Software,
  • Fähigkeit, sich in die Buchungsverwaltungssoftware einzuarbeiten,
  • Bereitschaft zur Tätigkeit gemäß einem Einsatzplan,
  • Interesse an der naturwissenschaftlich-technischen und historischen Bildungsarbeit des TECHNOSEUM,
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsfähigkeit,
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert,
  • einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil.


Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TV-L. Der Einsatz erfolgt jeweils am Nachmittag dienstags, mittwochs und freitags im Umfang von 30 % (zzt. 11,85 Stunden pro Woche). Zur Höhe der Vergütung sehen Sie: https://lbv.landbw.de/documents/20181/42056/4_Tabellenentgelt+ab+01.01.2021.pdf


Wir bieten:

Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer großen Kulturinstitution mit viel Kontakt zu Menschen, eine angemessene Vergütung mit einer zusätzlichen attraktiven betrieblichen Altersvorsorge sowie einen Zuschuss zum „Job-Ticket Baden-Württemberg“, familienfreundliche Arbeitszeiten und eine unbefristete Anstellung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Personen bevorzugt berücksichtigt.


Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte bis zum 11. April 2021 an: 

TECHNOSEUM, Personalstelle, Museumsstraße 1, 68165 Mannheim

oder als ein zusammenhängendes PDF (max. 5 MB) per E-Mail an: bewerbung@technoseum.de


Bitte beachten Sie: Aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung können wir Ihre per Post eingegangenen Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden.


Für Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleitung Museumspädagogik, Frau Kaysers (Tel. 0621/4298-796) sowie der Kaufmännische Leiter, Herr Dr. Bortloff (Tel. 0621/4298-779) zur Verfügung.


Weitere Informationen zum TECHNOSEUM finden Sie im Internet unter: www.technoseum.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort 68165 Mannheim

Arbeitgeber

TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

Kontakt für Bewerbung

Personalstelle
TECHNOSEUM, Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim