Fachkräfte und Quereinsteiger im Betreuungsdienst (m / w / d) - 1913

Zweibrücken
Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Fachkräfte und Quereinsteiger im Betreuungsdienst (m / w / d)

ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (mind. 19,5 Std./Wo.), zunächst befristet für 1 Jahr, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist ausdrücklich erwünscht
Dienstort: Landstuhl


Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100-prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. und beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist Träger von 14 Caritas-Altenzentren sowie 9 Caritas-Förderzentren für die Bereiche Behinderten-, Jugend- und Wohnungslosenhilfe.

Im Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini mit den beiden Standorten in Zweibrücken und Landstuhl bieten wir vielfältige Angebote und Hilfen für geistig oder körperlich behinderte Menschen aller Altersgruppen an – vom Kleinkind bis zum Erwachsenen. Unsere Betreuung und Förderung finden in Zweibrücken, Pirmasens, der Südwestpfalz sowie dem Saarpfalzkreis statt.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung von Kunden / Kundinnen mit unterschiedlichem Hilfebedarf in verschiedenen Lebensbereichen

  • Unterstützung im Bereich der Basis- und Selbstversorgung

  • Sicherstellung der med. Versorgung

  • Umsetzung der Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung

  • Unterstützung in Konflikt- und Krisensituationen

  • interne Tagesstruktur für berentete Kunden (St. Martin)

  • pädagogische Arbeit im ambulant betreuten Wohnen (St. Elisabeth)

Ihre Qualifikationen

  • Sonstige Fachkräfte: Erzieher, Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Physiotherapeuten etc.

  • Nicht-Fachkräfte wie Mitarbeiter in der Pflege und Betreuung, Pflegehelfer, Altenpflegehelfer oder Quereinsteiger

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung

  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften

  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

  • Vergünstigte Zusatzversicherungen

  • Shopping-Portal mit Rabatten für Mitarbeiter und JobRad

Bewerben Sie sich jetzt!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online Bewerberportal unter diesem Link ein.

Kontakt für Bewerbung

Frau Melanie Müller
Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Siebenpfeifferstr. 4, 66482 Zweibrücken

Mehr zum Job

Arbeitsort
Siebenpfeifferstr. 4, 66482 Zweibrücken