Freiraum- und Landschaftsplanerin/Freiraum- und Landschaftsplaner (m/w/d)

Heidelberg

Für das Stadtplanungsamt der Stadt Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Freiraum- und Landschaftsplanerin/Freiraum- und Landschaftsplaner (m/w/d)

 

in Vollzeit. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V).

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und bewerten strategische und konzeptionelle Freiraum- und Landschaftsplanungen auf Gesamtstadt- und Stadtteilebene
  • Sie entwickeln Freiraumgestaltungskonzepte im öffentlichen Raum als selbständige Planung oder als Begleitplanung für Infrastrukturmaßnahmen
  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Vergabe und fachliche Begleitung von extern erstellten Freiraum- und Landschaftsplanungen
  • Sie begleiten Grünordnungspläne landschaftsplanerisch
  • Sie erarbeiten Stellungnahmen und Fachbeiträge zu landschaftsplanerischen Gutachten, Freiraumplanungen und Naturschutzprojekten Dritter
  • Sie präsentieren Ihre Arbeitsergebnisse in politischen Gremien und öffentlichen Veranstaltungen Sie vertreten das Stadtplanungsamt in ämterübergreifenden Arbeitsgruppen 


Ihre Vorteile:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • gleitende Arbeitszeit sowie die Möglichkeit mobilen Arbeitens
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • ein attraktives Jobticket-Angebot mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 21. August 2022 bevorzugt über unser Bewerbungsportal.

 

Sollte Ihnen eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, können Sie Ihre Bewerbung alternativ gerne an folgende Adresse richten:

 

Stadt Heidelberg

Personal- und Organisationsamt

Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg

 

Für weitere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Leiterin des Stadtplanungsamtes Frau Friedrich unter Telefon 06221 58-23000 zur Verfügung. Für Fragen zum Auswahl- und Einstellungsverfahren können Sie sich beim Personal- und Organisationsamt an Herrn Schmitt unter Telefon 06221 58-11050 wenden.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Ingenieurin/Ingenieur der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Landschaftspflege oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Sie haben gute Kenntnisse in der Freiraumgestaltung und Landschaftsplanung, im Planungs- und Umweltrecht sowie in MS Office, CAD oder Grafikprogrammen
  • Bei der Erledigung von Aufgaben zeigen Sie eine interdisziplinäre Arbeitsweise, Kreativität und Innovationsfreude
  • Ihnen gelingt es, andere Personen von Ihren Ideen und Vorstellungen zu überzeugen
  • Die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen auch außerhalb der Kernarbeitszeit stellt für Sie kein Problem dar

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Palais Graimberg - Kornmarkt 5, 69117 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg