Freiwillige/n für ein soziales Jahr FSJ(m/w) - 1475 in Landau

Freiwillige/n für ein soziales Jahr FSJ(m/w) 

Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Landau

 

ab 01.08.2022 in Vollzeit (33 Std./Woche gebundene Arbeitszeit; 5,5 Std./Woche ungebundene Arbeitszeit), befristet für das Schuljahr 2022/2023

Dienstort: Landau

 

Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. Die CBS pflegt und betreut Menschen in 15 Altenhilfe-Einrichtungen und sieben Einrichtungen der Behindertenhilfe, der Jugendhilfe und der Psychiatrie. Die CBS beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeitende.

 

Unsere katholische Privatschule (staatl. anerkannte Ersatzschule) ist eine Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung und umfasst die Bildungsgänge Grund- und Hauptschule sowie die Förderschwerpunkte Lernen und ganzheitliche Entwicklung. Derzeit werden in unserer Schule ca. 160 Schülerinnen und Schüler mit motorischen Beeinträchtigungen im Ganztagsunterricht individuell gefördert.

Das ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassende Kollegium besteht aus Förderschullehrer*innen, pädagogischen Fachkräften, Pflegefachkräften und Therapeut*innen.

 

Die Schule ist einer von 9 Betreuungsbereichen des Caritas-Förderzentrums St. Laurentius und Paulus in Landau.

 

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten mit vollem Stundenumfang einer pädagogischen Fachkraft (33 Zeitstunden Präsenszeit, 6 Stunden Vorbereitungszeit). In der Vorbereitungszeit finden auch Besprechungen, Teamsitzungen, Elternabende, etc. statt. Sie werden in ein bis zwei Klassen eingesetzt und arbeiten in interdisziplinären Teams. Ihre Aufgaben:

  • Ess- und Trinkförderung
  • Förderpflege
  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht: z.B. vorlesen, pädagogisches Spielen, Einzelförderung, Unterstützung bei Unterstützter Kommunikation,…
  • Hauswirtschaftliche Aufgaben innerhalb der Klassen
  • Begleitung bei Angeboten außerhalb des Klassenraumes, z.B. Snoezelen, Airtramp,
  • Begleitung bei Unterrichtsfahrten
  • Anlegen von Orthesen
  • Unterstützung der Schüler bei der Hilfsmittelnutzung (nach Anleitung)
  • AG mitgestalten

 

Außerdem erwarten wir: Umgang in der Pflege entsprechend den vorgegebenen Hygiene- und Pflegestandards des CFZ St. Laurentius und Paulus.

 

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Vergünstigte Zusatzversicherungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen

Voraussetzungen

Ihre Qualifikation

  • Bereitschaft auf jeden Schüler offen zu zugehen im Sinne eines humanistischen Menschbildes
  • Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit

 

 

Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus 

Personalbüro 

Queichheimer Hauptstraße 235 

76829 Landau 

oder per E-Mail: personal.laurentius-paulus@cbs-speyer.de

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über das Online Bewerberportal unter diesem Link ein. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an die oben angegebene Adresse senden.

 

Im Falle einer Bewerbung werden Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet. Diese finden Sie unter www.cbs-speyer.de/datenschutz

 

Stellennummer: 1475

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Queichheimer Hauptstr. 235, 76829 Landau

Arbeitgeber

Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Renate Schmitt
Personalbüro

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.