Geschäftsführende Leitung (m/w) in Speyer

Stellenbeschreibung

Die Diözese Speyer sucht zum 1. Januar 2019 für die Familienbildungsstätte Pirmasens unbefristet 


einen/eine Geschäftsführende Leitung (m/w)

(Vollzeit 100% - Stelle)


Die Kath. Familienbildungsstätte bietet zentrale und sozialraumorientierte Angebote in Form von Kursen, Seminaren, Informationsveranstaltungen, Vorträgen und offenen Treffs an. Ziel ist es, Familien und einzelne Familienmitglieder Unterstützung und Begleitung anzubieten in Fragen, die das Zusammenleben in der Familie stellt. Die Kath. Familienbildungsstätte leistet einen Beitrag zur konstruktiven Entwicklung des Miteinanders von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Generationen.



Aufgaben:

  • Fachliche Leitung der Bildungseinrichtung im pädagogischen, administrativen und kaufmännischen Bereich
  • Weiterentwicklung und Profilierung der Bildunsstätte als Einrichtung der Katholischen Familienbildung und als ein Ort der Kirche
  • Vernetzung im Sozialraum
  • Erstellung des jährlichen Kursangebotes und der Sonderprojekte
  • Unterstützung der katholischen Bildungsarbeit in der Region Pirmasens
  • Personalverantwortung für 4 Mitarbeiterinnen sowie Honorarkräfte
  • Vernetzung und Kooperation mit den Fachstellen des Bischöflichen Ordinariates Speyer, der Caritas sowie mit anderen Organisationen und Trägern
  • Mitarbeit in der Landes- und Bundesgemeinschaft katholischer Familienbildungsstätten



Die Vergütung erfolgt nach kirchlichem Arbeitsvertragsrecht in Anlehnung an TVöD/VKA. Personen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers oder eine Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen.


Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.09.2018 an:


Bischöfliches Ordinariat 

HA III/4 Personalverwaltng 

67343 Speyer

oder per E-Mail: bewerbung@bistum-speyer.de


Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master) in (Sozial-)Pädagogik, Theologie oder eine andere vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Familien- und Erwachsenenbildung sowie in der Entwicklung von Kurskonzepten
  • Eine persönliche Identifikation mit dem katholischen Glauben sowie mit den Aufgaben, Zielen und Werden der katholischen Kirche zum Beispiel nachgewiesen durch ein pfarramtliches Zeugnis
  • Hohe soziale Kompetenz, Teammotivation, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit
  • Erste Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Eltern und Kindern und in der Kommunikations mit den Teams und den zuständigen Dozentinnen und Dozenten
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Engagement
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Leitung einer Bildungseinrichtung
Arbeitsort Kleine Pfaffengasse 16, 67346 Speyer

Arbeitgeber

Bischöfliches Ordinariat Speyer

Bischöfliches Ordinariat Speyer

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.