Heilerziehungspfleger/-in in Ludwigshafen

von Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

Stellenbeschreibung

Heilerziehungspfleger/-in

im Caritas-Förderzentrum St. Johannes und St. Michael mit Max-Hochrein-Haus, Ludwigshafen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit (19,5 -39 Std./Wo.),
zunächst befristet auf 2 Jahre


Die CBS Caritas Betriebsträgergesellschaft mbH Speyer ist eine 100-prozentige Tochter des Caritasverbandes für die Diözese Speyer e.V. und beschäftigt rund 2.300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie ist Träger von 14 Caritas-Altenzentren sowie 7 Caritas-Förderzentren für Menschen mit Behinderungen und psychischen Beeinträchtigungen.


Das Caritas-Förderzentrum St. Johannes und St. Michael mit Max-Hochrein-Haus begleitet Menschen mit psychischen und neurologischen Erkrankungen und bietet individuelle Hilfe-, Förderungs- und Unterstützungssysteme in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form an. Dabei arbeiten wir eng mit Fachkliniken und –diensten sowie den Kostenträgern zusammen.


Ihre Aufgaben

  • Alltagsbegleitung von psychisch erkrankten erwachsenen Menschen im Bereich Wohnen (zentrale/dezentrale Wohnplätze)
  • Koordinierung verschiedener Angebote und assistierender Hilfestellungen
  • Motivierende Aktivierung und Begleitung unserer Kunden


Wir bieten

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inklusive einer Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und vielfältige Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Programm zur Förderung und Entwicklung von Nachwuchsführungskräften
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Betriebsausflüge und Mitarbeiterfeste
  • Weitere Sozialleistungen und die Ticket-Plus-Karte

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Freizeitpädagogisches Fachwissen von Vorteil
  • Bereitschaft sich auf psychisch erkrankte Menschen einzulassen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit im Schichtdienst (Früh-, Mittel- und gelegentliche Nachtdienste)
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • PKW-Führerschein


Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal unter diesem Link ein. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an die oben angegebene Adresse senden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheinneckarjobs.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Befristete Anstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Bildung, Soziale Berufe, Erziehung / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort
Bexbacher Str. 36 , 67059 Ludwigshafen

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
60 Jobs bei Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.
Mitarbeiter
2800
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte