Hygienekontrolleur/in oder Gesundheitsaufseher/in (m/w/d)

Heppenheim

Der Kreis Bergstraße ist mit rund 1.400 Beschäftigten einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber im Wirtschaftsraum Rhein-Main-Neckar. Der südlichste Kreis Hessens ist infrastrukturell gut vernetzt und kulturell und landschaftlich reich an Vielfalt.
Das Team des Kreis Bergstraße sorgt für attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen für die ca. 270.000 Bürgerinnen und Bürger in den 22 Städten und Gemeinden. Wir sichern und gestalten u.a. Bildung, Freizeit & Kultur, Straßen und Verkehr, Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz und sorgen für Ihre Sicherheit.

Unser Ziel ist es, unsere Aufgaben als moderner und innovativer Dienstleister im Sinne der Bürgerinnen und Bürger zu erfüllen und weiterzuentwickeln.
Verstärken Sie das Team des Kreises Bergstraße im Gesundheitsamt am Standort Heppenheim ab sofort als

Hygienekontrolleur/in oder Gesundheitsaufseher/in (m/w/d)
ab sofort | unbefristet | Vollzeit | EG 9a bzw. 9b TVöD (je nach Qualifikation)

Das Gesundheitsamt kümmert sich u.a. um den Infektionsschutz und damit um den Schutz der
Bevölkerung des Kreises Bergstraße vor Krankheiten. Gleichzeitig gehören Beratungen und Prävention zu den täglichen Inhalten. Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit!

Ihr zukünftiger Aufgabenschwerpunkt

  • Sie überwachen hygienische Verhältnisse in öffentlichen und privaten Einrichtungen (insb. in Krankenhäusern, ambulanten Operationseinrichtungen, Arzt-/Zahnarztpraxen,
    Altenpflegeheimen, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Einrichtungen der Gesundheitsberufe sowie Rettungsdienst- und Krankentransporteinrichtungen)
  • Sie erstellen Begehungsprotokolle und -berichte
  • Sie überwachen Trinkwasser-Versorgungsanlagen und öffentliche Seen / Bäder
  • Sie führen Ermittlungen, Beratungen, Anweisungen und Umgebungsuntersuchungen beim Auftreten meldepflichtiger Erreger und Erkrankungen gem. Infektionsschutzgesetz (IfSG) durch
  • Sie führen zudem Erstbelehrungen gem .§ 43 IfSG durch
  • Sie übernehmen weitere Maßnahmen zur Durchführung von u.a. des Infektionsschutzgesetzes, der Hessischen Hygieneverordnung, der Infektionshygieneverordnung Hessen und der Trinkwasserverordnung

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum / zur Hygienekontrolleur/in, Gesundheitsaufseher/in oder Hygienetechniker/in
  • Sie bringen bereits Erfahrung im Aufgabenbereich mit und haben optimalerweise auch bereits Erfahrung bei der Erstellung von Besichtigungsberichten
  • Sie können einschlägige rechtliche und administrative Vorschriften sicher anwenden
  • Sie sind konflikt-, durchsetzungs- und teamfähig
  • Sie treten sicher auf und bringen Verhandlungsgeschick mit
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, organisiert und ordentlich
  • Sie können mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware souverän umgehen
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3 und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW zu dienstlichen Zwecken gegen Erstattung der anfallenden Reisekosten

Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen

  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit im Rahmen eines Gleitzeitmodells
  • Die Förderung Ihrer Gesundheit durch zahlreiche Angebote im Gesundheitsmanagement sowie einem Zuschuss zum Mittagessen
  • Einen gut erreichbaren Standort in der Kreisstadt Heppenheim
  • Eine attraktive Vergütung nach EG 9a bzw. 9b TVöD (je nach Qualifikation) zuzüglich Jahressonderzahlung, leistungsorientierter Bezahlung und betrieblicher Altersversorgung
  • Einen Zuschuss zum Jobticket
  • Die Möglichkeit des Fahrradleasings über den Arbeitgeber
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem sympathischen Team und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre

Der Kreis Bergstraße steht für Vielfalt und Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von allen Interessierten.

Eine Besetzung in Teilzeit und somit eine Arbeitsplatzteilung ist ebenso möglich. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 04.01.2023 über unser Bewerbungsportal. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer 227 / 2022 an.

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Sie!

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Gräffstraße, 64646 Heppenheim

Arbeitgeber

Kreis Bergstraße

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits