IT-Administratorin/IT-Administrator Clientmanagement in Heidelberg

Stadt Heidelberg veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Heidelberg ist beim Amt für Digitales und Informationsverarbeitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

IT-Administratorin/IT-Administrator Clientmanagement

 

in der Abteilung Ämterbetreuung und Systemservice in Entgeltgruppe 10 TVöD-V zu besetzen. Bei mehrjähriger erfolgreicher Ausübung und entsprechender Erfahrung kann eine Perspektive nach Entgeltgruppe 11 TVöD-V in Aussicht gestellt werden. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen wird die Übernahme ins Beamtenverhältnis geprüft.

 

Die Stadtverwaltung Heidelberg wurde als eine von fünf „Digitalen Zukunftskommunen“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung verbunden ist die aktive Gestaltung des digitalen Wandels in Verwaltung und Gesellschaft. Durch Modellprojekte, die als Blaupause auch für andere Kommunen dienen sollen, soll der digitale Veränderungsprozess erlebbar werden.

 

Die Veränderungen, die mit der Digitalisierung einhergehen, sind komplex und treffen die Stadtverwaltung Heidelberg als Dienstleisterin für Bürgerinnen und Bürger in besonderer Weise. Um als Stadtverwaltung das Thema Digitalisierung nachhaltig voran zu bringen und zu verankern, suchen wir eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit innovationsfördernden Kompetenzen wie Begeisterungsfähigkeit für digitale Konzepte und Technologien, einer grundlegenden Bereitschaft Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten sowie guten Kommunikationsfähigkeiten. Sie/Er sollte unsere Fachämter in die digitale und agile Zukunft begleiten.

 

Ihre Aufgaben:

  • automatische Bereitstellung von Betriebssystem- und Anwendungssoftware (Ivanti DSM)
  • Installation und Konfiguration von Windows Applikationen und Treiberpaketen
  • Erledigung von Softwarepaketierungen und Betreuung im Rahmen der Verteilung
  • Begleitung von Migrationsprojekten sowie die Einführung neuer Systeme
  • Administration komplexer AD- und GPO-Strukturen
  • Bearbeitung von Incidents sowie Service Requests
  • Konfiguration und Überwachung von Virenscanner (Windows Defender/SCCM) und Schnittstellenüberwachung (Egosecure)


Was können Sie von uns erwarten?

  • ein sicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst in einem interessanten, abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de).

 

Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 29. September 2019 online unter

 

www.heidelberg.de/stellenaussc...

 

Hier finden Sie auch die detaillierte Stellenausschreibung mit den notwenigen Qualifikationen sowie weiteren Informationen.

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik (FH/BA) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • gute Kenntnisse im Bereich Softwarepaketierung sowie von Microsoft Client-Betriebssystemen (Windows 10)
  • idealerweise Erfahrung mit der Softwareverteilungslösung Ivanti DSM
  • Kenntnisse im Bereich Microsoft Serverbetriebssysteme
  • eine ausgeprägte konzeptionelle und analytische Denkweise
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität, Gestaltungsgeist

 

Notwendige Kenntnisse können im Rahmen von Fortbildungen vertieft werden.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Kirchheimer Weg 4, 69124 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt
Rathaus, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg bewerbung@heidelberg.de
Telefon: 06221 58-11000

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.