Krankheitsvertretung für die Finanzbuchhaltung, befristet, 50% in Heidelberg

Zur Unterstützung unseres Verwaltungs-Teams in Heidelberg suchen wir möglichst zum 1.11.2021

 

eine Krankheitsvertretung für die Finanzbuchhaltung,

vorläufig befristet auf 4 Monate mit der Option auf Weiterbeschäftigung.

Stellenumfang 50%

 

Wir bieten Ihnen

ein attraktives Arbeitsfeld. Sie leisten Ihre Tätigkeiten in der Finanzverwaltung für die Kinder- und Jugendhilfe, die Beratungsdienste und das Personal.

 

Erwartungen 

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie gerne in der Sozialwirtschaft arbeiten möchten und flexibel mit den täglichen Herausforderungen umgehen wollen. Ihrer Tätigkeiten sind unter anderem das Kontieren und Buchen mit FibuNet, die Übernahme der Rechnungen aus dem Heimverwaltungsprogramm in die Finanzbuchhaltung, Abrechnungen mit Jugendlichen, Barabrechnungen, Kontrolle und Korrektur der Kassen der Bewohnergruppen, usw. 

Eine abgeschlossene Qualifikation als Buchhalter/in oder einen vergleichbaren Abschluss ist Anstellungsvoraussetzung.

 

Arbeitszeiten 

Die Arbeit findet regelmäßig an mindestens vier Werktagen. Die Arbeitszeit kann im Zeitraum 8 Uhr bis 16 Uhr gewählt werden.

 

Vergütung 

Sie erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) Caritas, Anlage 2 entsprechend den Tätigkeitsmerkmalen und der Qualifikation des/der Stelleninhaber/in. 

Sie erhalten als zusätzliche Leistung eine betriebliche Altersvorsorge.

 

Bei Interesse

bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bei:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Heidelberg, Herrn Burger, Felix-Wankel-Straße 25, 69126 Heidelberg.

Informationen erhalten Sie unter Telefon 06221/137086-41 und unter www.skf-heidelberg.de


Jetzt bewerben

Krankheitsvertretung für die Finanzbuchhaltung, befristet, 50%

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über RheinNeckarJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Heidelberg

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Heidelberg

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Felix-Wankel-Straße, 25, 69126 Heidelberg

Arbeitgeber

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Herr Thomas Burger
Geschäftsführung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Heidelberg