Lehrkraft (m/w/d) für Klavier und Korrepetition in Heidelberg

Die Musik- und Singschule Heidelberg sucht zum 01. März 2022 eine

 

Lehrkraft (m/w/d) für Klavier und Korrepetition

 

im Umfang von bis zu 30 Deputatsstunden zuzüglich eines Ferienüberhangs von bis zu 135 Unterrichtsminuten/Schulwoche. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) zu bewerten und zunächst befristet für ein Jahr zu besetzen. 

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich

  • Sie unterrichten Klavier in allen Alters- und Ausbildungsstufen im Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht im Rahmen des Lehrplans des Verbands deutscher Musikschulen
  • Sie korrepetieren Instrumental und Gesangsschüler in allen Alters- und Ausbildungsstufen bei Proben und Aufführungen
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier
  • Begeisterungsfähigkeit und hohe pädagogische Kompetenz, verbunden mit der Bereitschaft, diese auch im Bereich der Einsteigerkurse miteinzubringen.
  • eigene konzertante, kammermusikalische Aktivität
  • gutes Primavista-Spiel und Erfahrung in der Korrepetition mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität in der Zeitgestaltung auch abends und am Wochenende

 

Wir erwarten von Ihnen?

 

Was können wir Ihnen bieten?

  • eine zunächst für ein Jahr befristete Beschäftigung mit der Perspektive auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung bei Bewährung
  • eine gut ausgestattete Musikschule mit einem umfassenden Fächer- und Orchesterangebot
  • die Mitarbeit in einem kompetenten und engagierten Kollegium
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charte-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 30. November 2021 bei der

 

Musik- und Singschule Heidelberg

Kirchstraße 2

69115 Heidelberg

 

Oder per E-Mail an: bewerbung@heidelberg.de

 

Für weiterführende Informationen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Tasteninstrumente Herr Balser unter Telefon 06221 58-43500 gerne zur Verfügung.


Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Klavier
  • Begeisterungsfähigkeit und hohe pädagogische Kompetenz, verbunden mit der Bereitschaft, diese auch im Bereich der Einsteigerkurse miteinzubringen.
  • eigene konzertante, kammermusikalische Aktivität
  • gutes Primavista-Spiel und Erfahrung in der Korrepetition mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität in der Zeitgestaltung auch abends und am Wochenende

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Kirchstraße 2, 69115 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Herr Uwe Grab

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg