Leiter Rechnungsprüfung (m/w/d) in Frankenthal (Pfalz)

Bei der Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz), ist beim Bereich Rechnungsprüfung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

 

Leiter Rechnungsprüfung (m/w/d)

 

zu besetzen. Je nach fachlicher Eignung ist eine Besoldung bis A 14 LBesG möglich.  

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Leitung des Bereichs Rechnungsprüfung,
  • Prüfung der Haushalts-, Kassen-, Rechnungsführung sowie der Jahresabschlüsse des städtischen Haushaltes und der Wirtschaftsführung des EWF,
  • Prüfung des Gesamtabschlusses,
  • Prüfung von Kassen, Zahlstellen, Vermögensvorgängen, Vorräten, der Finanzbuchhaltung, der Zahlungsabwicklung sowie von Auftragsvergaben,
  • Prüfung städtischer Sondervermögen und Beteiligungen der Stadt an Unternehmen des privaten Rechts,
  • Prüfung von Zweckverbänden u.ä. nach festgelegtem Turnus,
  • Prüfung von Eröffnungsbilanzen,
  • Prüfung und Bestätigung von Verwendungsnachweisen für Zuwendungen,
  • Prüfung der Verwaltung auf Ordnungsmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit,
  • Sonderprüfungen im Auftrag des Oberbürgermeisters,
  • Verfassen von Prüfungsbemerkungen und Prüfungsberichten, Stellungnahmen zu Verfahrensregelungen im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen und zu wesentlichen Änderungen organisatorischer, finanz- und betriebswirtschaftlicher Art,
  • Führen von Prüf- und Schlussbesprechungen sowie Beratungen,
  • Vertretung des Bereichs nach innen und außen,
  • Entwicklung eines mehrjährigen risikoorientierten Prüfungsplans mit grundsätzlicher und anlassbezogener Schwerpunktsetzung sowie künftiger Handlungsstrategien,
  • Begleitung von Umstrukturierungsprozessen in der Stadtverwaltung sowie Beratung und Unterstützung der Fachbereiche und der Verwaltungsspitze,
  • Antikorruptionsbeauftragter und Datenschutzbeauftragter für die Stadtverwaltung Frankenthal (Pfalz) und den EWF,
  • Leitung des planerischen Ernährungsamtes.

  Der Zuschnitt des Aufgabengebiets kann sich noch ändern.

Voraussetzungen

Es müssen vorliegen:

 

  • die Befähigung und die Voraussetzung für die Ernennung in ein Beamtenverhältnis müssen erfüllt sein,
  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit 1. und 2. Staatsexamen oder die Laufbahnbefähigung für das vierte Einstiegsamt in der Laufbahn „Verwaltung und Finanzen“ der Fachrichtung Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft oder vergleichbare Abschlüsse, die das dargestellte Aufgabengebiet umfassen,
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung,
  • mehrjährige Führungserfahrung,
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen,
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Belastbarkeit,
  • konzeptionelles und analytisches Denkvermögen,
  • Teamfähigkeit,
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise,
  • ein klarer Schreibstil zur Abfassung von Prüfberichten,
  • Kritik- und Kontaktfähigkeit sowie Zuverlässigkeit, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick.
  • fundierte PC-Kenntnisse, sichere Anwendung von MS-Office-Produkten,
  • Fahrerlaubnis Klasse B sowie die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz ihres Privat-PKW,
  • Bereitschaft zur Fortbildung.

 

Wir erwarten:

  • fundierte PC-Kenntnisse, sichere Anwendung von MS-Office-Produkten,
  • Fahrerlaubnis Klasse B sowie die Bereitschaft zum dienstlichen Einsatz ihres Privat-PKW,
  • Bereitschaft zur Fortbildung.


 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 2-7, 67227 Frankenthal (Pfalz)

Arbeitgeber

Stadtverwaltung Frankenthal

Kontakt für Bewerbung

Frau Nadine Deimling
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadtverwaltung Frankenthal