Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Die Stadt Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis), rd. 21.300 Einwohner, sucht zum 01.12.2024 unbefristet in Vollzeit eine*n

 

Leiter / Leiterin der Stadtbücherei (w/m/d).

 

Zentral im Ort gelegen befindet sich die Stadtbücherei in einem historischen Schulgebäude. Die Bücherei verfügt vor Ort über rund 25.000 Medien und bietet darüber hinaus mehrere Onlineangebote an. Das Team besteht derzeit aus sechs Beschäftigten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Strategische und organisatorische Leitung der Stadtbücherei

  • Mitarbeiterführung und Personalorganisation

  • Aktive Öffentlichkeits-, Veranstaltungs- und Kontaktarbeit zur Darstellung der Stadtbücherei als wichtige Kultur- und Bildungsreinrichtung

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Stadtbücherei anhand fachlicher Standards sowie Entwicklung und Vermittlung von zielgruppenspezifischen Angeboten

  • Bedarfsgerechte Bestandsplanung, Bestandsaufbau und Bestandsaktualisierung (physisch und digital)

  • Beratungs- und Informationsdienst für die Besucher der Stadtbücherei

  • Systemadministration des Bibliotheksverwaltungsprogrammes  (BibliothecaNext im Hosting)

  • Haushalts-/Budgetplanung für die Stadtbücherei

Ihr Anforderungsprofil:

  •   Abschluss als Diplom-Bibliothekar*in bzw. Bachelor oder Master im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement

  •   Führungskompetenz, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

  •   Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

  •   Medienkompetenz, Kreativität

  •   Flexibilität, selbständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick

  •   Souveränes Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich)

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung bzw. leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), abhängig von den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen, Entgeltgruppe E 10 TVöD, mit den üblichen Sozialleistungen

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team.

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten der Stadtbücherei)

  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Corporate Benefits (Mitarbeiterangebote)

  •  Jobticket

Interessiert?

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Leiterin der Stadtbücherei Martina Kees, Tel. 06235/9258311 oder die Personalreferentin Sina Speth, Tel. 06235/44-115.

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, sowie Ihrer letzten dienstlichen Beurteilungen.

Bitte bewerben Sie sich bis 15. Mai 2024 hier:

 

https://karriere.schifferstadt.de/fe3k4

 

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§13 LDSG) zu.

Jetzt bewerben

Leiter*in der Bücherei (w/m/d)

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.
Bitte die Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Stadtverwaltung Schifferstadt

Stadtverwaltung Schifferstadt

Kontakt für Bewerbung

Frau Sina Speth
Personalreferat

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Rehbachstraße 2, 67105 Schifferstadt

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abschluss Hochschule / Duales Studium / Berufsakademie
Keywords Bibliothekar (m/w/d)
Arbeitsort
Rehbachstraße 2, 67105 Schifferstadt