Leiterin/Leiter des Hochbauamtes in Heidelberg

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Heidelberg ist zum 01. Januar 2019 die Stelle als  


Leiterin/Leiter des Hochbauamtes

 

zu besetzen. Die Bezeichnung des Amtes lautet bis 31. Dezember 2018 „Amt für Gebäudemanagement“.

Die Bezahlung erfolgt aus Entgeltgruppe E 15 TVöD-V. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann eine Übernahme im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 15 LBesGBW erfolgen. Bei Bewährung sind weitere Perspektiven möglich.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich

Das Amt ist für Neubau, Erweiterung, Umbau, Modernisierung und Instandsetzung städtischer Hochbauten mit technischer Ausrüstung im Auftrag der jeweiligen Bauherrenämter für etwa 250 städtische Immobilien zuständig. Das Leistungsbild umfasst Planung, Koordinierung, Projektleitung für Neu- und Umbauten sowie Sanierungen und die Unterhaltung städtischer Immobilien.

Für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Amtes ist unter anderem Ziel, dass Projekte mit einem Kostenrahmen von bis zu zwei Millionen, im Einzelfall auch bis zu fünf Millionen Euro, künftig verstärkt wieder selbst geplant und ausgeführt werden. Zudem wird der Bereich Objektservice, der gemischt genutzte städtische Verwaltungsgebäude im Rahmen des Vermieter-/Mietermodells verwaltet, zum 01. Januar 2019 dem Amt zugeordnet. Das Team des künftigen Hochbauamtes besteht dann aus insgesamt 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die im Amt anstehenden Veränderungen erfolgen im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprozesses, der auch für die neue Amtsleitung Spielräume und Mitgestaltungsmöglichkeiten bietet.


Was können Sie von uns erwarten?

  • ein sicheres und interessantes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm)

  •  kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

  •  Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

und vieles mehr.

 

Die zu besetzende Stelle ist selbstverständlich in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de).

Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse an dieser herausfordernden Führungsstelle geweckt?

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben und Sie uns verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 02. Mai 2018 an folgende Adresse:

 

Stadt Heidelberg Personal- und Organisationsamt

Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg

 

oder per E-Mail an bewerbung@heidelberg.de.

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Leiterin des Amtes, Frau Hirschfeld unter Telefon 06221 58-26260 und beim Personal- und Organisationsamt Frau Ihrig unter Telefon 06221 58-11020 gerne zur Verfügung.

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur (Hochbau) oder Bauingenieurwesen (Dipl.Ing. FH, Uni beziehungsweise Master)
  • fundierte Kenntnisse in Planung und Bauleitung (alle Leistungsphasen der HOAI) und mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im öffentlichen Hochbau

  • besonderes Gespür für wirtschaftliche Notwendigkeiten im Spannungsfeld zu Nutzerwünschen und architektonisch Wünschenswertem
  •  ausgeprägte soziale und persönliche Kompetenzen entsprechend unserem Leitbild für Führungskräfte

  •  Führungserfahrung und Erfahrungen in der Gestaltung von Veränderungsprozessen sind erwünscht

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Technische Leitung
Arbeitsort Friedrich-Ebert-Anlage 50, 69117 Heidelberg

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Stadt Heidelberg

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt
Rathaus, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg
bewerbung@heidelberg.de
Telefon: 06221 58-11000
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren