Leitung (m/w/d) zentrale Patientenabrechnung in Schwetzingen

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.400 Mitarbeitende in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der Rhein-Neckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung.



Sie haben Erfahrung in der Leistungsabrechnung im Klinikumfeld? Ihrem Team begegnen Sie mit Ihrem motivierenden Führungsstil auf Augenhöhe und Sie sind bereit für neue Herausforderungen und Projekte? Dann sollten wir uns kennenlernen!


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in Schwetzingen eine Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) zentrale Leistungsabrechnung.




Wir bieten

  • Attraktive Vergütung, nach TVöD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken 
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angeboten
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken




Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Leitung, Organisation und Weiter­entwicklung des Geschäftsbereichs sowie die Umsetzung krankenhausrelevanter Entwicklungen im Gesundheitswesen.
  • Neben der unverzüglichen Kostensicherung verantworten Sie außerdem die zeitnahe und korrekte Abrechnung der erbrachten Krankenhausleistungen.
  • Im Geschäftsbereich der Leistungsabrechnung findet zudem auch die Abrechnung interner und externer Geschäfts- und Kooperationspartner statt.
  • Sie übernehmen das ambulante und wahlärztliche Erlöscontrolling, das Erstellen von Statistiken und Auswertungen sowie die bereichsbezogene Betreuung des KIS-Systems.
  • Projekte leiten und bearbeiten Sie eigenständig.



Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Rüdiger Burger, Geschäftsführer (Tel.: 06202 84-3220), gerne zur Verfügung.     


Voraussetzungen

  • Für diese Position sollten Sie über ein abgeschlossenes betriebs- oder wirtschafts­wissen­schaftliches Studium verfügen und mehrjährige Berufserfahrung im entsprechenden Bereich mitbringen.
  • Sie arbeiten gerne im Team und behalten auch bei hohem Arbeitsaufkommen den Überblick.
  • Ihre zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft und Auffassungsgabe zeichnen Sie aus.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Personalwesen, Einkauf und Beschaffung / Leitung Personalwesen oder Einkauf
Arbeitsort Bodelschwinghstraße 10, 68723 Schwetzingen

Arbeitgeber

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Rüdiger Burger
Geschäftsführung
Geschäftsführer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH