Logopäde (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit befristet zur Elternzeitvertretung in Ludwigshafen Rhein

Wir sind das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen am Rhein, ein innovatives und leistungs-fähiges Allgemeinkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg. 1300 Kolleginnen und Kollegen arbeiten hier gemeinsam für die Menschen und freuen sich schon auf Sie.



Logopäde (m/w/d) befristet bis zum 31.08.2022 zur Elternzeitvertretung



Für unser Team der Rehabilitativen Therapien suchen wir ab sofort eine logopädische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit befristet bis zum 31.08.2022 zur Elternzeitvertretung.


Ihre Aufgaben

  • Als Logopäde (m/w/d) sind Sie zuständig für die Diagnostik und Behandlung unserer Patienten, mit primär Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
  • Sie untersuchen und behandeln die organischen und funktionellen Störungen der Patienten sowohl selbstständig, als auch in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem ärztlichen und therapeutischen Kollegium
  • Sie kommen mit verschiedensten Krankheitsbildern in Kontakt und entwerfen individuelle und patientenorientierte Untersuchungs- und Behandlungskonzepte
  • Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Geriatrie. Weitere Fachbereiche wie Innere Medizin, Palliativmedizin und Intensivmedizin werden von Ihnen ebenfalls versorgt


Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende und vielseitige Aufgabe und Verantwortungsbereich
  • Ein Team, das zusammenhält, gemeinsam Lösungen findet und Wertschätzung großschreibt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit internen und externen Fortbildungen
  • Gute und zeitgemäße Kommunikations- und Informationswege
  • Eine vernünftige, strukturierte Einarbeitung
  • Betreuung für Ihren Nachwuchs
  • Vergütung inklusive der üblichen Sozialleistungen nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K/VKA)

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über eine sprachtherapeutische Berufsausbildung
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit geriatrischen und neurologischen Patienten
  • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit geriatrischen Patienten runden Ihr Profil ab
  • Sie arbeiten gerne im Team und kooperativ mit anderen Berufsgruppen zusammen
  • Sie sind flexibel, leistungsfähig und erkennen auch in stressigen Situationen Prioritäten
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Therapeutische Berufe, Masseur
Arbeitsort Salzburger Straße 15, 67067 Ludwigshafen Rhein

Arbeitgeber

St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus

Kontakt für Bewerbung

Frau Petra Knodel
Rehabilitative Therapien
Abteilungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits