Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) im Herzkatheterlabor in Schwetzingen

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken sowie einem Senioren- und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen knapp 3.300 Mitarbeiter in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand.


Die GRN-Klinik Schwetzingen, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 277 Planbetten, die sich auf die Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin I und II, Altersmedizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Wirbelsäulenchirurgie verteilen. Daneben gibt es Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Hand- und Plastische Chirurgie. Jährlich erblicken hier knapp 800 Babys das Licht der Welt. Die Klinik gehört zum Verbund der GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Medizinischen Fachangestellten
(m/w/d) im Herzkatheterlabor
in Voll- oder Teilzeit.


Ihre Aufgaben


  • Sie assistieren bei den Herzkatheteruntersuchungen und bei Schrittmacherimplantationen
  • Sie dokumentieren die Untersuchungen im EDV-System
  • Sie nehmen am Rufbereitschaftsdienst des HKL-Teams teil


Voraussetzungen

Ihr Profil

 

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinscher Fachangestellter
  • Organisationsgeschick und wirtschaftliches Denken
  • gute EDV-Kenntnisse und Interesse an der Medizintechnik
  • berufsgruppenübergreifende Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Weiterentwicklungen

 

Wir bieten

 

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein engagiertes, leistungsstarkes, freundliches Team
  • Bezahlung nach TVÖD inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Zuschuss zur Kinder- und Ferienbetreuung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zugang zum multimedialen Fortbildungskonzept Certified Nursing Education (CNE)
  • mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitszeitkonto
  • betriebliches Gesundheitsmanagement im GRN-Verbund
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken

 

Für nähere Auskünfte zu dieser Stelle steht Ihnen Herr Jens Scheurich, Pflegedienstleiter (Tel.: 06202 84-3231), gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Bodelschwinghstraße 10, 68723 Schwetzingen

Arbeitgeber

GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Jens Scheurich
Klinik Schwetzingen
Pflegedienstleiter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH