Mitarbeiterin/Mitarbeiter im kommunalen Vollzugsdienst in Speyer

Stadt Speyer veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Bei der Stadtverwaltung Speyer ist im Fachbereich 2 („Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste und Verkehr“) zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines


Mitarbeiterin/Mitarbeiters im kommunalen Vollzugsdienst


in Vollzeit (39 Wochenstunden) neu zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere Außendiensttätigkeiten in den Bereichen:


  • Aufenthaltsermittlung/Zustellung von Schriftstücken
  • Entstempelung nicht mehr versicherter oder mangelhafter Kfz
  • Überwachung von Sondernutzungen
  • Ermittlungen und Überprüfungen im Gewerbe-, Gaststätten-, Handwerks- und Umweltrecht
  • Überwachung der Straßenreinigung, der städtischen Gefahrenabwehrverordnung, der Preisauszeichnungen, des Naherholungsgebietes „Binsfeld“ und des Jugendschutzgesetzes
  • Schulzuführungen
  • Verbringung psychisch Kranker ins Pfalzklinikum
  • Einfangen und Verbringen frei laufender Tiere zum Tierheim


Die Stelle ist im Stellenplan der Stadtverwaltung nach Entgeltgruppe 9a TVöD ausgewiesen. Eine entsprechende Einstufung erfolgt nach Lehrgangsteilnahme und erfolgreich abgeschlossener 1. Angestelltenprüfung. Ab Beginn der Vorbereitung auf die 1. Angestelltenprüfung kann eine Zulage nach Entgeltgruppe 9a TVöD gewährt werden.


Zur Erfüllung ihres Gleichstellungsplanes ist die Stadtverwaltung besonders an der Bewerbung von Frauen interessiert. Gleiches gilt für Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Auskünfte über dies Stelle erteilt Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Thomas Zander, Tel.: 06232 142819 oder per mail: thomas.zander@stadt-speyer.de oder Herr Klaus Oechsler von der Personalabteilung, Tel.: 06232 142352 oder per mail: klaus.oechsler@stadt-speyer.de.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angaben der Kennziffer 210-06-2018-3 bis spätestens 15.07.2018 schriftlich an


Stadtverwaltung Speyer                                                                                          

Fachbereich 1 - Personalabteilung                                                                  

Maximilianstraße 100                                                                                                

67346 Speyer


oder per E-Mail (bitte lediglich eine PDF- oder Word-Datei anfügen, maximal 10 DIN-A4-Seiten!) an Bewerbung@stadt-speyer.de

Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene 1. Angestellten-Prüfung oder die Bereitschaft, an einem entsprechenden Lehrgang teilzunehmen
  • Einen abgeschlossenen Vollzugsdienstlehrgang oder die Bereitschaft zur Teilnahme an einem solchen
  • Bereitschaft zur Arbeit in Uniform und auch in den Abend- und Nachtstunden, an Wochenenden und Feiertagen, ggf. auch im Schichtdienst
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (frühere Klasse 3)
  • Geschick im Umgang mit Menschen

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Große Himmelsgasse 10, 67346 Speyer

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Speyer

Stadt Speyer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Klaus Oechsler
Maximilianstr. 100, 67346 Speyer
klaus.oechsler@stadt-speyer.de
Telefon: 0623214-2352
Ähnliche Jobs

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.