Notfallsanitäter (m/w/d) mit einer 38,5 Stunden- Woche #corona in Heidelberg

TOP-JOB DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Für die Ziele und Aufgaben unseres Kreisverbandes engagieren sich rund 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 380 hauptamtliche Mitarbeiter für die vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich. Der Rhein- Neckar- Kreis und seine Umgebung bieten hohe Lebensqualität inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar. Das große Freizeitangebot, umfangreiche Betreuungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie eine sehr lebendige Kulturszene machen die Rhein- Neckar- Region zu einem begehrten Lebensmittelpunkt.


Haben Sie Interesse an einer neuen Herausforderung bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber in einer der schönsten Regionen Deutschlands?


Wir suchen ab sofort für unsere Standorte Heidelberg und Wiesloch (Baiertaler Straße und in den Ziegelwiesen) mehrere


Notfallsanitäter (m/w/d) mit einer 38,5 Stunden- Woche

unbefristet in Vollzeit oder in Teilzeit.


Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sehr gute Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team
  • Attraktive Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag mit Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)
  • Flexible Dienstplangestaltung durch verschiedene Dienstplanmodelle
  • Berufliche Weiterentwicklung und Teilnahme an interessanten und bereichsübergreifenden Fortbildungen
  • Gewährung von Schicht- Feiertags- u. Nachtzulagen, sowie einer tariflichen Jahressonderzahlung
  • Zulagen bei der Übernahme von Zusatzaufgaben, Vergütung von „Einspringen im Frei"
  • Mögliches Führerschein - Upgrade auf Klasse C1
  • Beschäftigung in der Metropolregion Rhein- Neckar, einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten im Rettungsdienst möglich

Voraussetzungen

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rettungsassistenten/in bzw. Notfallsanitäter/in
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende
  • Mindestens Fahrerlaubnis Klasse B
  • Gesundheitliche Eignung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Führungszeugnis und Kopie des Führerscheins.

 

DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V. 

Langer Anger 2

69115 Heidelberg

Jetzt bewerben

Notfallsanitäter (m/w/d) mit einer 38,5 Stunden- Woche #corona

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rheinneckarjobs.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzthelfer, Sanitätsdienst
Arbeitsort Langer Anger 2, 69115 Heidelberg

Arbeitgeber

DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.

Kontakt für Bewerbung

Frau Tanja Hamm

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.