Öffentliche Ausschreibung eines Dienstpostens im Sachgebiet Liegenschaften der Verwaltungsabteilung in Speyer

Stellenbeschreibung

Wir sind der Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung in Rheinland-Pfalz und betreuen mit rund 2.200 Mitarbeitern (m/w/d) etwa 1,5 Millionen Versicherte, rund 642.000 Rentenempfänger (m/w/d) sowie etwa 80.000 Arbeitgeber. Für unsere Hauptstelle in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Sachbearbeiter (m/w/d) zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Der vielseitige Aufgabenbereich im Sachgebiet Liegenschaften unserer Verwaltungsabteilung umfasst im Wesentlichen:

- Kaufmännisches Gebäudemanagement und

- Flächenmanagement.

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit an einem gut ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und guten Möglichkeiten, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren sowie eine moderne Betriebsgastronomie. Neben einem leistungsgerechten Entgelt schließen die tarifvertraglichen Arbeitsbedingungen nach dem TV-TgDRV (entsprechend TVöD Bund) auch eine betriebliche Altersversorgung durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) ein. Bei entsprechender Eignung ist die anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nicht ausgeschlossen.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Bewerbungen von schwerbehinderten oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen (§ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikkation besonders berücksichtigt.

Sie senden Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe einer Telefonnummer bis zum 28.03.2019 an folgende Adresse:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz,

Dezernat Personalbetreuung,

Eichendorffstraße 4-6,

67346 Speyer 

Voraussetzungen

Sie verfügen über 

- einen Fachhochschul- oder Bachelorabschluss mit verwaltungs- oder betriebswirtschaftlicher Fachrichtung (DQR-Niveau 6) und idealerweise Berufserfahrung im Bereich des Miet- und Vertragsrechts sowie des Haushaltsrechts,

- fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse,

- stark ausgeprägte analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität,

- die Fähigkeit, in komplexen Zusammenhängen kreative Lösungen zu entwickeln und Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen,

- gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, große Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Verhandlungsgeschick. 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Eichendorffstraße 4 - 6, 67346 Speyer

Arbeitgeber

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Kontakt für Bewerbung

Herr Heiko Schneid
heiko.schneid@drv-rlp.de
Telefon: 06232172982

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Komm doch zur Rente - Wir suchen Nachwuchskräfte

Als größter Arbeitgeber vor Ort ist die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz einer der größten Ausbildungsbetriebe. Wir bilden junge Menschen mit Realschulabschluss zu Sozialversicherungsfachangestellten aus, mit Fachhochschulreife oder Abitur können die Dualen Bachelor- Studiengänge in den Fachrichtungen. „Rentenversicherung" und „Verwaltungsbetriebswirtschaft" studiert werden. Technisch Interessierte können bei uns das Duale Studium Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik absolvieren.

www.komm-doch-zur-rente.de

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.