Organisationsmanagement/Personalrecruiting (m/w/d)

Heidelberg

Beim Personal- und Organisationsamt der Stadt Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Personen für den Bereich

 

Organisationsmanagement/Personalrecruiting (m/w/d)

 

für die Abteilung Organisation und Personalwirtschaft.

 

Die Tätigkeiten bieten nach mehrjähriger Aufgabenwahrnehmung beziehungsweise Erfahrung eine Perspektive bis Besoldungsgruppe A 12 Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg (LBesGBW) beziehungsweise Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V).

 

Es können sich daher auch Personen bewerben, die bereits in Besoldungsgruppe A 12 LBesGBW beziehungsweise Entgeltgruppe 11 TVöD-V tätig sind.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich

 

  • Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche bei der Entwicklung effizienter organisatorischer und personeller Lösungen für ihre Leistungserfüllung
  • Sie übernehmen eigenverantwortlich Projekte und wirken bei übergreifenden Projekten und Aufgabenstellungen mit
  • Sie sind im Personalmanagement für den gesamten Recruiting-Prozess verantwortlich inklusive der Durchführung von Vorstellungsgesprächen
  • Sie gestalten, steuern und optimieren Geschäftsprozesse
  • zur Steigerung der Attraktivität der Stadtverwaltung als Arbeitgeberin unterstützen Sie uns bei der Implementierung zielgruppenspezifischer Maßnahmen und bringen sich mit Ideen zur Bindung des vorhandenen Personals ein
  • Sie bemessen den Personalbedarf und steuern den Einsatz
  • Sie bilden entsprechende Ämterbudgets für die Personalaufwendungen und controllen diese 


Was können wir Ihnen bieten?

 

  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • ein attraktives Jobticket-Angebot mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 22. Mai 2022 bevorzugt über unser Bewerbungsportal.


www.Heidelberg.de/arbeitgeberin

 

Sollte Ihnen eine Online-Bewerbung nicht möglich sein, können Sie Ihre Bewerbung alternativ gerne an folgende Adresse richten:

 

Stadt Heidelberg

Personal- und Organisationsamt

Postfach 10 55 20, 69045 Heidelberg

 

Für weitere Informationen zum Aufgabengebiet steht Ihnen beim Personal- und Organisationsamt Frau Ihrig unter Telefon 06221 58-11020 gerne zur Verfügung.

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

 

  • einen erfolgreichen Abschluss als Bachelor of Arts - Public Management oder Öffentliche Wirtschaft beziehungsweise als Diplom-Verwaltungswirtin/Diplom-Verwaltungswirt oder Diplom-Betriebswirtin/Diplom-Betriebswirt (Fachhochschule) oder einen vergleichbaren Abschluss
  • engagiertes, zuverlässiges und selbständiges Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Urteilsvermögen sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • ein selbstsicheres Auftreten, eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 10, 69117 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg