Organisationssachbearbeiterin/Organisationssachbearbeiter (m/w/d) in Heidelberg

Beim Personal- und Organisationsamt der Stadt Heidelberg sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen in Teilzeit und Vollzeit als

 

Organisationssachbearbeiterin/Organisationssachbearbeiter (m/w/d)

 

in der Abteilung Organisation und Personalwirtschaft zu besetzen. Die Stellen sind nach Besoldungsgruppe A11 Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg (LBesGBW) beziehungsweise Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) bewertet und bieten längerfristig Perspektiven bis Besoldungsgruppe A12 beziehungsweise Entgeltgruppe 11.

 

Die zu besetzenden Stellen sind zwei Teams bestehend aus jeweils 6 bis 7 Kolleginnen und Kollegen zugeordnet. Das Team, in welchem die Teilzeitstelle zu besetzen ist, betreut hauptsächlich Ämter aus dem technisch-gewerblichen Bereich. Die Schwerpunkte des Teams, in welchem die Vollzeitstelle zu besetzen ist, liegen dagegen in der Betreuung von Ämtern aus dem Sozial- und Kulturbereich. Diese Ämter sind in allen organisatorischen Fragestellungen zu beraten und zu betreuen, zum Beispiel hinsichtlich der Optimierung interner Abläufe und Prozesse oder der Organisationsstruktur. Daneben bildet die Personalwirtschaft einen zweiten Aufgabenschwerpunkt. Hierbei stehen insbesondere die Personalgewinnung, -bindung und der konkrete Personaleinsatz im Fokus. Ziel ist, die Stadt Heidelberg als attraktive Arbeitgeberin auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich zu positionieren.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Organisationsuntersuchungen und die kontinuierliche Optimierung von Verwaltungs- und Prozessabläufen, auch im Hinblick auf die Auswirkungen der Digitalisierung
  • Personalbedarfsbemessungen
  • Stellenbewertungen
  • Durchführung von internen und externen Auswahlverfahren und Unterstützung der Ämter bei der Personalgewinnung
  • Beratung von Ämtern und von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Personaleinsatz
  • Personalkostencontrolling und Bildung der entsprechenden Ämterbudgets
  • Mitwirkung bei übergreifenden Projekten


Was können wir Ihnen bieten?

  • interessante Aufgabenstellungen und Mitwirkung an der Entwicklung der Stadtverwaltung
  • Mitarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • vielfältige Angebote zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie
  • vielseitige Bausteine der Personalentwicklung (unter anderem ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm) und damit ideale Rahmenbedingungen für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • kostenlose Sportangebote und Vortragsreihen zu gesundheitsrelevanten Themen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zum Abonnement eines Jobtickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

 

und vieles mehr.

 

Um Unterrepräsentanzen zu vermeiden, hat die Stadt Heidelberg die Charta der Vielfalt unterzeichnet (www.charta-der-vielfalt.de). Über Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten freuen wir uns.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich aktiv in den Veränderungsprozess der Stadt Heidelberg einbringen und unsere Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 27. Juni 2021.   online unter www.heidelberg.de/stellenaussc....

  Für weitere Informationen und Fragen stehen Ihnen beim Personal- und Organisationsamt Frau Knodel unter Telefon 06221 58-11030 sowie die Sachgebietsleitungen Herr Werner unter Telefon 06221 58-11060 und Frau Straub unter Telefon 06221 58-11070 gerne zur Verfügung.

 

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom) in den Fachrichtungen Public Management, Verwaltungswirtschaft, Verwaltungswissenschaft oder Business Administration, alternativ eine abgeschlossene Prüfung als Verwaltungsfachwirtin/Verwaltungsfachwirt
  • Vorerfahrungen in einer öffentlichen Verwaltung
  • eine sorgfältige, selbstständige sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Urteilsvermögen sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft und ein sicheres Auftreten
  • Kunden- und Serviceorientierung, überdurchschnittliches Engagement und Teamfähigkeit

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Marktplatz 10, 69117 Heidelberg

Arbeitgeber

Stadt Heidelberg

Kontakt für Bewerbung

Personal- und Organisationsamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Heidelberg