Päd. Fachkraft für Therapeutische Wohngruppe nach §35a in Mannheim

Stellenbeschreibung

Das Johann-Peter-Hebel-Heim ist eine traditionsreiche Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im Mannheimer Norden. Wir betreuen in verschiedenen bedarfsorientierten Settings insgesamt etwa 160 Kinder, Jugendliche und junge Menschen, die sich in schwierigen und belasteten Lebenssituationen befinden, mit dem Anspruch der individuellen Begleitung und Förderung.


Für eine unserer Therapeutischen Wohngruppen  suchen wir ab sofort eine engagierte und verantwortungsbewusste

pädagogische Fachkraft (m/w) in Voll- oder Teilzeit  


Inhaltliche Aufgaben im Betreuungsalltag: 

 

  • Rund-um-die-Uhr Betreuung einschließlich Nachtbereitschaft
  • Tagesstrukturierende pädagogische und therapeutische Gruppenangebote 
  • Interne Arbeitstherapeutische Werkstatt 
  • Hilfestellung bei der Bewältigung des Alltags unter Berücksichtigung krankheits-, alters- und geschlechtsspezifischer Bedürfnisse
  • Verselbständigungstraining und Haushaltstraining
  • Freizeitangebote, Gruppenabende, Aktivwochenende, Ferienfreizeiten
  • Individuelle therapeutische und pädagogische Maßnahmen
  • Krisenintervention  
  • Begleitung im altersadäquaten Ablösungsprozess vom Elternhaus  
  • Systemisch orientierte Elternarbeit  
  • Soziales Kompetenztraining  
  • Prävention erneuter Krankheitsepisoden, psychoedukative Gruppe  


In den therapeutischen Wohngruppen wird eine modifizierte Form der Dialektisch Behahivoralen Therapie (DBT) angewendet -  Elemente der DBT werden zu einem einheitlichen pädagogisch-therapeutischen Umgang mit den problematischen/destruktiven Verhaltensweisen der Jugendlichen genutzt.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine entsprechende Einarbeitung in den neuen Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision
  • Bezahlung nach TVöD SuE sowie eine betriebliche Altersvorsorge der EZVK
  • Ein multiprofessionelles und aufgeschlossenes Team
  • Vernetzte Beratung und Begleitung durch den Träger / die Erziehungsleitung / den psychologisch-therapeutischen Fachdienst
  • Diverse interne Angebote der Gesundheitsförderung (Mitarbeiterzirkus, Yoga, Entspannungstreff) und weitere Benefits

Voraussetzungen

Wir wünschen uns eine Fachkraft mit einschlägiger Ausbildung oder Studium (Soziale Arbeit, Jugend- und Heimerziehung, o.ä.) sowie die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung im Sinne einer Professionalisierung für diesen Bereich.


Darüber hinaus wünschen wir uns:


  • Motivation und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen/ jungen Erwachsenen

  • das Interesse, sich in therapeutische Konzepte einzuarbeiten

     

  • die Fähigkeit zu eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit

     

  • Interesse an konzeptioneller Ausgestaltung und Weiterentwicklung

     

  • Mitgliedschaft in einer der ACK angehörenden Kirche

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Am Kuhbuckel 43-49, 68305 Mannheim

Arbeitgeber

Johann-Peter-Hebel-Heim

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Kerstin Wiebke
Erziehungsleitung
Am Kuhbuckel 43-49, 68305 Mannheim
jobs@hebelheim.de
Telefon: 06211/76270-80 Fax: 06211/76270-50
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.