Pflegedienstleiter*in (m/w/d) in Wiesloch

Stellenbeschreibung

Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II


Standort Wiesloch mit Außenstellen Bruchsal und Mosbach


Wir sind mit 1200 Betten und 1750 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik.


Die Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II stellt die psychiatrisch-psychotherapeutische Vollversorgung der Bevölkerung des nördlichen Landkreises Karlsruhe, der Stadt Karlsruhe, des Neckar-Odenwald-Kreises sowie der Stadt Mannheim im Bereich Erwachsenenpsychiatrie sicher. An den drei Standorten Wiesloch, Bruchsal und Mosbach werden jeweils ambulante, teil- und vollstationäre Angebote vorgehalten. Diese umfassen u.a. psychiatrische Akutstationen, spezialisierte Behandlungsstationen, eine psychosomatische Station mit tagesklinischen Plätzen bei insgesamt 215 Betten und Plätzen.


Ihre Aufgabe

- wirtschaftliche und organisatorische Führung der Klinik gemeinsam mit dem Chefarzt im dualen Klinikleitungsprinzip (CA/PDL)

- fachlich-organisatorische Verantwortung für alle Mitarbeiter der Pflege und der Medizinischen Fachangestellten (ca. 120 VK)

- Entwicklung innovativer Pflegekonzepte auf Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und gesetzlicher Vorgaben

- strategische Ausrichtung und fachliche Weiterentwicklung der Klinik- effiziente Steuerung der Kernprozesse im Rahmen ihrer Personal- und Budgetverantwortung

- kooperative und interdisziplinäre Vernetzung sowohl in der eigenen Berufsgruppe, als auch mit allen anderen am Behandlungsprozess Beteiligten

- Repräsentation der Einrichtung regional und überregional

- Leitung und Steuerung von Arbeitsgruppen sowie die verantwortliche Mitwirkung von klinikübergreifenden Projekten


Ihr Profil

- Gesundheits- und Krankenpfleger*in, idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Psychiatrie

- Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder abgeschlossenes Pflegestudium und einschlägige Führungserfahrung in einer psychiatrischen/psychosomatischen Einrichtung

- ausgeprägte Führungskompetenzen und die Bereitschaft, sich durch Managementweiterbildung, Führungskräftetraining und Coaching kontinuierlich weiter zu entwickeln

- entscheidungsfreudig, durchsetzungsstark und verbindlich


Wir bieten Ihnen

ein anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet, viele Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Fach- und Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems, sehr gute Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort in der Metropolregion Rhein-Neckar, ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, kostenlose Parkplätze bzw. bezuschusstes Jobticket sowie Kindertagesplätze, die in unseren kooperierenden Einrichtungen auf dem Betriebsgelände betrieben werden.Frauen werden ausdrücklich ermuntert sich zu bewerben; die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.


Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Herrn Walter Reiß, Pflegedirektor, Tel. 06222 55-2004.


Bewerbungsfrist: 19.05.2019

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Voraussetzungen

Ihr Profil

- Gesundheits- und Krankenpfleger*in, idealerweise abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in für Psychiatrie

- Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder abgeschlossenes Pflegestudium und einschlägige Führungserfahrung in einer psychiatrischen/psychosomatischen Einrichtung

- ausgeprägte Führungskompetenzen und die Bereitschaft, sich durch Managementweiterbildung, Führungskräftetraining und Coaching kontinuierlich weiter zu entwickeln

- entscheidungsfreudig, durchsetzungsstark und verbindlich

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Personalverantwortung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegedienstleitung, Heimleitung
Arbeitsort Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch

Arbeitgeber

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Kontakt für Bewerbung

Herr Walter Reiß
Pflegedirektion
Pflegedirektor
Telefon: 06222 55-2004

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.